Sächsisches Vogtland Deutschland

Sächsisches Vogtland

Staatsbäder, Spitzen & Skisprung

Reisetermine

  • 02.07.2021 - 06.07.2021
    5 Tage
    Durchführungsgarantie ab 16 Personen
499 €
Einzelzimmerzuschlag 52 €
Jetzt reservieren

Leistungen auf einen Blick

    • Busreise im Luxus-Reisebus der Royal Class
    • 4x Übernachtung im 3* IFA Schöneck Hotel mit Halbpension
    • 1 Tischgetränk zum Abendessen (Bier, Wein, alkoholfrei)
    • 3 Ausflüge mit Reiseleitung
    • Eintritt & Führung Museum für bergmännische Volkskunst + Musikmuseum Hüttel
    • Eintritt Vogtland-Arena
    • Schiffsfahrt  Talsperre Pöhl
    • 5 Treuepunkte
    • weitere Eintritte, Kurtaxe u.ä. sind exklusive
Jetzt reservieren

Reiseprogramm

Das Vogtland liegt malerisch zwischen dem Thüringer Wald und dem Erz- und Fichtelgebirge. Diese reizvolle Mittelgebirgslandschaft ist reich an Naturschönheiten, handwerklicher Traditionen und historischen Sehenswürdigkeiten in charmanten Städten.

 1.Tag: 3* IFA Schöneck Hotel & Ferienpark
Bequeme Anreise nach Schöneck, der höchst gelegenen Stadt des Vogtlandes. Für 4 Nächte wohnen Sie im 3* IFA Schöneck Hotel & Ferienpark. Die Zimmer / Appartements bieten Du/WC/Fön, SAT-TV und Telefon. Die Küche verwöhnt Sie mit einem reichhaltigen Frühstück und am Abend mit einem kalt/warmen Buffet. Entspannung finden Sie in der Saunalandschaft und im großen Erlebnisbad (u.a. Lagunenbecken und Wellenbad).

2.Tag: Musikwinkel & Bad Elster
Ausflug zum Wintersportort Klingenthal. Besuch der Vogtland Arena mit Auffahrt per Lift auf den Schanzenturm. Genießen Sie von der modernsten Großschanze Europas einen grandiosen Rundblick. Nah bei liegt Markneukirchen im Musikwinkel. Seit mehr als 350 Jahren werden hier fast alle klassischen Orchesterinstrumente hergestellt. Hier statten wir der Familie Hüttel einen Besuch ab, die Ihnen während einer schwung- und liebevollen Führung in deren Privatmuseum eine kuriose Musikinstrumentenausstellung präsentiert. Den Nachmittag verbringen Sie im Staatsbad Bad Elster, wo sich schon die sächsischen Könige wohl gefühlt haben.  Auf einem gemeinsamen Spaziergang entdecken Sie u.a. den Kurpark und das Albert Bad. Anschließend haben Sie Freizeit für eine Kaffeepause. Vielleicht probieren Sie auch einen „Säuerling“, den schon der Dichterfürst Goethe so sehr liebte.

3. Tag: Schneeberg – Perle des Erzgebirges
Fahrt ins Erzgebirge. Nach einer Pause an der Talsperre Eibenstock geht es weiter nach Schneeberg, dem Zentrum der Volkskunst des Erzgebirges. Rundgang durch die sehenswerte Silberstadt. Sie sehen u.a. die St. Wolfgangkirche, größte Hallenkirche Sachsens, und den Marktplatz mit dem Rathaus und einem schönen Ensemble von barocken Bürgerhäusern. Im Museum für bergmännische Volkskunst bestaunen Sie wunderschöne Schnitzereien, Klöppelarbeiten und Weihnachtspyramiden. Ein Spaziergang zum idyllischen Renaissance-Schlösschen auf der Insel Rodewisch schließt diesen erlebnisreichen Tag herrlich ab.

4. Tag: Vogtländische Schweiz & Plauener Spitzen
Am Vormittag besuchen Sie einen Produktionsbetrieb der Plauener Spitze. Anschließend bewundern Sie die größte Ziegelsteinbrücke der Welt, die Göltzschtalbrücke, und unternehmen eine Dampferfahrt auf dem „Vogtländischen Meer“ (Talsperre Pöhl). Zum Abschluss entdecken Sie die sehenswerte Altstadt von Plauen während einer Stadtführung.

5. Tag: Geruhsame Rückreise

 

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern persönlich: 04321 9377-0
Wir sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.

Reisereservierung

Mit * gekennzeichnete Felder benötigen wir zur Bearbeitung Ihrer Reservierung.

Wann wollen Sie reisen?

Persönliche Daten

Reiseteilnehmer

Optionen

Busplan

Ihre Nachricht

Reservierung

Wir verarbeiten und speichern Ihre übermittelten Daten zur Abwicklung der Reisebuchung. Die Informationen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte beachten Sie:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (PDF)
Formblatt für Ihre Rechte bei Pauschalreisen (PDF)

Zur Datenschutzerklärung

Ähnliche Reisen