Inselzauber in Holland Niederlande

Inselzauber in Holland

Insel Texel, die Perlen am IJsselmeer und die schönsten Hansestädte

Reisetermine

  • 15.06.2022 - 19.06.2022
    5 Tage
    Durchführungsgarantie ab 16 Personen
699 €
Einzelzimmerzuschlag 192 €
Jetzt reservieren

Leistungen auf einen Blick

    • Busreise im Luxus-Reisebus der Royal Class
    • 4x Hotelübernachtung (gute Mittelklasse) mit Frühstück
    • 4x Abendessen im fußläufigen Restaurant
    • Zugfahrt Hoorn – Medemblik
    • Schiffsfahrt Ijsselmeer
    • Eintritt Zuiderseemuseum
    • Ausflug Insel Texel inkl. Fährfahrten und Reiseleitung
    • Stadtführung in Alkmaar + Urk + Deventer
    • Grachtenrundfahrt in Zwolle
    • 5 Treuepunkte
    • weitere Eintritte  u. ä. sind exklusive
    • Extra: Treibstoffkostenzuschlag: 10 €
Jetzt reservieren

Reiseprogramm

1. Tag: Alkmaar
Bequeme Anreise nach Alkmaar, der heimlichen Käsehauptstadt der Niederlande. Geführter Rundgang in der sehenswerten historischen Altstadt, die von alten Zunfthäusern, Grachten, Ziehbrücken und Wohnhöfen geprägt ist. Anschließend werden Sie freudig im 4* Hotel Amrath erwartet,  das ca. 5 Gehminuten vom historischen Zentrum entfernt liegt. Das Frühstück nehmen Sie im Hotel ein, während Sie zum Abendessen in einem Restaurant, das bequem vom Hotel in wenigen Gehminuten zu erreichen ist, eingeladen sind.                                                                

2. Tag: Dampf & Wellen
Ausflug zum malerischen Hafenort Hoorn am Markermeer. Wenn es dampft und schnauft, beginnt Ihre erlebnisreiche Reise mit einer historischen Dampflok von Hoorn nach Medemblik. Freuen Sie sich auf pure Eisenbahnromantik und genießen Sie eine Zugreise durch eine zauberhafte Polderlandschaft mit dem Flair längst vergangener Zeiten. Nach einer individuellen Mittagspause im Hafenort Medemblik heißte es „Leinen los!“. Mit einem Museumsdampfer geht es über das Markermeer nach Enkhuizen am IJsselmeer. Im Zuiderseemuseum, dem schönsten Freilichtmuseum der Niederlande, erfahren Sie alles Wissenswerte über das alte und neue Leben am  IJsselmeer Lassen Sie sich beeindrucken von über 140 historischen Windmühlen, Werkstätten der Handwerker und Wohnhäusern. Alternativ können Sie einen Spaziergang in der historischen Hafenstadt Enkhuizen unternehmen, die noch heute ein prachtvolles Stadtbild mit Bauten aus dem „Goldenen Zeitalter“ bietet.  

3. Tag: Hansestadt Zwolle und Urk am IJsselmeer
Ihr schöner Tag beginnt in Zwolle, einer fantastischen Stadt, die jeden Besucher begeistert, Zwolle ist eine Stadt der Hanse, bereits 1407 trat sie unter der Leitung von Lübeck dem Hansebund bei, aber auch eine Stadt der Kunst und der Kulinarik. Während einer Bootsfahrt auf den Grachten entdecken Sie die historische Altstadt, die zahlreiche Sehenswürdigkeiten bietet.  Anschließend können Sie individuell die Stadt erkunden, von dem Pfefferstreuerturm und der schönsten niederländischen Buchhandlung in der alten Klosterkirche bis zu den imposanten Kaufmannshäusern und einladenden Cafés. Wenn Sie eine kleine Naschkatze sind, lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch des Zwolse Balletjeshuis, wo die berühmten Drops „Zwolse Balletjes“ nach Geheimrezept angeboten werden. Am Nachmittag fahren Sie zum riesigen Noordoostpolder im Flevoland, der durch das Eindeichen der Zuiderzee (heute IJsselmeer) entstanden ist. Dieses 50.000 ha große und fruchtbare Marschland liegt ca. 5 m unter dem Meeresspiegel. Ihr Ziel ist Urk, die Perle von Flevoland. Auf einem geführten Rundgang lernen Sie dieses zauberhafte und historische Fischerdorf, das tatsächlich mal eine Insel war, kennen. Entspannt schlendern Sie durch die malerischen Gassen bis zum weißen Leuchtturm und gemütlichen Hafen mit seinen Terrassencafés, die zum Verweilen einladen.

4. Tag:  Naturparadies Insel Texel
Fährfahrt von Den Helder  (20 Minuten) zur Insel Texel, der größten und schönsten Westfriesischen Insel. Zusammen mit unserem Reiseleiter erkunden Sie dieses Naturparadies, das von Sandstränden, Dünen, Poldern und Heidelandschaften geprägt ist. Sie entdecken den hübschen Hauptort Den Burg mit der reformierten Kirche und den ringförmig angelegten idyllischen Straßen, Den Hoorn mit der eleganten weißen Landkirche, den Badeort De Koog und den kleinen Hafenort Oudschild, wo die Möglichkeit besteht, das Strandräuber-Museum zu besichtigen.

5. Tag: Hansestadt Deventer
Ein Besuch von Deventer ist wie eine spannende Zeitreise in das Goldene Zeitalter der Niederlande. In dieser lebenslustigen und charaktervollen Hansestadt an der Ijssel ist der Reichtum aus der Hansezeit noch intensiv spürbar. Unzählige historische Sehenswürdigkeiten, darunter monumentale Kaufmannshäuser, mittelalterliche Kirche, imposante Befestigungsanlagen und die Stadtwaage, sind Zeugen aus der Blütezeit des erfolgreichen Kaufmannbundes der Hanse. Nach einer Stadtführung in der gemütlichen Altstadt haben Sie Freizeit.  Auf dem großen Marktplatz De Brink gibt es zahlreiche Möglichkeiten für eine kulinarische Pause, lohnenswert ist ebenso ein Besuch des  Deventer Kuchenladens, schließlich ist Deventer die heimliche Hauptstadt der niederländischen Gewürz- und Honigkuchen. Anschließend geruhsame Rückreise nach  Schleswig-Holstein.    

 

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern persönlich: 04321 9377-0
Wir sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.

Reisereservierung

Mit * gekennzeichnete Felder benötigen wir zur Bearbeitung Ihrer Reservierung.

Wann wollen Sie reisen?

Persönliche Daten

Reiseteilnehmer

Optionen

Busplan

Ihre Nachricht

Reservierung

Wir verarbeiten und speichern Ihre übermittelten Daten zur Abwicklung der Reisebuchung. Die Informationen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte beachten Sie:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (PDF)
Formblatt für Ihre Rechte bei Pauschalreisen (PDF)

Zur Datenschutzerklärung