Sommertage in der Rhön Deutschland

Sommertage in der Rhön

Fulda - Bad Kissingen - Kirchenburg Ostheim - Burgenstadt Schlitz

Reisetermine

  • 24.08.2021 - 29.08.2021
    6 Tage
    Durchführungsgarantie ab 16 Personen
696 €
Einzelzimmerzuschlag 70 €
Jetzt reservieren

Leistungen auf einen Blick

    • Busreise im Luxus-Reisebus der Royal Class
    • 5x Übernachtung im Hotel Zur Krone mit Halbpension
    • Stadtführung Schlitz & Besuch Kornbrennerei inkl. Kostprobe
    • Stadtführung Ostheim + Tann & Weinprobe
    • Stadtführung Gersfeld + Besuch Schäferei
    • Stadtführung Fulda + Münnerstadt + Bad Kissingen
    • Eintritt Point Alpha
    • 6 Treuepunkte
    • weitere Eintritte u.ä. sind exklusive
Jetzt reservieren

Reiseprogramm

Die Rhön ist eine zauberhafte Region für Naturliebhaber und Erholungssuchende. Zwischen Fulda und Bad Kissingen durchziehen die Höhen der Rhön ein Gebiet von herber Schönheit und reiner Natur. Weite Bergmatten prägen das Landschaftsbild, wie auch idyllische Wiesentäler, grüne Wälder und stille Hochmoore. Doch diese Drei-Länder-Region Bayern-Hessen-Thüringen  begeistert auch mit einer Fülle an kulturellen und kunsthistorischen Schätzen.

 

1.Tag: Burgenstadt Schlitz & Kornbrennerei
Bequeme Anreise zur Burgenstadt Schlitz. Geführter Rundgang in der malerischen Altstadt und Besuch der Schlitzer Kornbrennerei, deren Wurzeln bis in das Jahr 1585 zurückreichen. Noch heute werden hier mit großer Leidenschaft die vollmundig-aromatischen Fruchtbrände und der gute alte Burgenkümmel produziert. Anschließend Fahrt zum idyllischen Rhönstädtchen Tann, das mehrfach zum beliebtesten Ferienort Hessens gewählt wurde.  Für 5 Nächte wohnen Sie im familiengeführten Gasthof Hotel zur Krone mit hauseigener Metzgerei.

2. Tag: Fachwerkzauber & Weingenuss 
Ihr schöner Tag beginnt inOstheim vor der Rhön. Mit Ihrer Reiseleitung besuchen Sie die größte Kirchenburg Deutschlands. Nach einer Freizeit für eine individuelle Mittagspause fahren Sie zurück nach Tann. Während einer Stadtbesichtigung entdecken Sie zahlreiche historische Gebäude, das Stadttor, den Marktplatz, die Stadtkirche sowie das Blaue und Rote Schloss. Eine Weinverkostung mit vorzüglichen Frankenweinen beendet diesen Tag.

3.Tag: Mönche  & Schäfer
Geführter Rundgang im Kneipp-Heilbad  Gersfeld, der heimlichen Hauptstadt der Rhön. Sehenswert sind vor allem das Barockschloss und die schönen Parkanlagen. Danach geht es hinauf zum Kreuzberg (928 m). Der „heilige Berg der Franken“ lockt nicht nur mit einem traumhaften Panoramablick auf die Rhön, sondern auch mit dem eindrucksvollen Franziskanerkloster. Nach einer individuellen Besichtigung der Klosterkirche können Sie zur Mittagszeit in die Klosterschänke einkehren, wo Sie auch das dunkle und süffige Bier  verkosten können. Gut gelaunt setzen Sie Ihren Ausflug fort und besuchen eine Schäferei. Der wohl berühmteste Schäfer der Rhön  ist seit über 25 Jahren auf die Züchtung der einst vom Aussterben bedrohten Rhönschafe spezialisiert. Während seines humorvollen Vortrags erfahren Sie alles Wissenswerte über die Aufzucht und Pflege der putzigen „Landschaftspfleger“.

4. Tag: Wasserkuppe & Fulda
Heute erobern Sie die Wasserkuppe (950 m). Die höchste Erhebung der Rhön ist gleichzeitig das deutsche Zentrum des Segelflugsports. Auf der Kuppe können Sie einen Spaziergang unternehmen, dabei das Starten und Landen der Flugzeuge beobachten und das einzigartige Segelflug-Museum besuchen. Ihre Mittagspause verbringen Sie am Guckaisee, einer Naturidylle unterhalb der Wasserkuppe. Am frühen Nachmittag fahren Sie weiter nach Fulda. Diese Städteperle ist berühmt für seine prachtvolle barocke Baukunst. Während einer Stadtführung entdecken Sie u.a. die malerische Altstadt, das Stadtschloss sowie den barocken Dom mit dem Grab des heiligen Bonifatius.  

5.Tag: Bayerische Rhön mit Bad Kissingen 
Auf dieser Rundfahrt durch die Bayerische Rhön besuchen Sie zunächst die Fachwerkstadt Münnerstadt.Während einer Stadtführung sehen Sie u.a. einige Stadttore, den Marktplatz, die Stadtpfarrkirche mit dem Riemenschneider-Altar und das Deutschordenschloss. Anschließend lernen Sie Bad Kissingen, das größte bayerische Staatsbad, kennen. Auf einem geführten Rundgang erkunden Sie die historische Altstadt mit ihren malerischen Gassen und Plätzen sowie den Kurgarten mit den wichtigsten historischen Bauten (Brunnenhalle, Regentenbau, Casino und Arkadenbau). Anschließend haben Sie Freizeit für einen Genuss-Bummel in Bad Kissingen.

6.Tag: Point Alpha 
Nach dem Frühstück unternehmen Sie in Geisa eine spannende Zeitreise zurück in die Zeit des Kalten Krieges. Die authentische Gedenkstätte Point Alpha erinnert an die Zeit, als hier im sogenannten „Fulda Gap“ jederzeit der Beginn eines Dritten Weltkriegs erwartet wurde. An diesem historischen US-Beobachtungsstützpunkt standen sich Vorposten von NATO und Warschauer Pakt vier Jahrzehnte lang Auge in Auge gegenüber. Der Besuch vermittelt Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Aspekte des Kalten Krieges, über die Grenzpolitik der DDR und was die Teilung Deutschlands für die Menschen auf beiden Seiten der Grenze bedeutete. Anschließend geruhsame Rückreise nach Schleswig-Holstein.

 

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern persönlich: 04321 9377-0
Wir sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.

Reisereservierung

Mit * gekennzeichnete Felder benötigen wir zur Bearbeitung Ihrer Reservierung.

Wann wollen Sie reisen?

Persönliche Daten

Reiseteilnehmer

Optionen

Busplan

Ihre Nachricht

Reservierung

Wir verarbeiten und speichern Ihre übermittelten Daten zur Abwicklung der Reisebuchung. Die Informationen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte beachten Sie:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (PDF)
Formblatt für Ihre Rechte bei Pauschalreisen (PDF)

Zur Datenschutzerklärung

Ähnliche Reisen