„Brücke & Blauer Reiter Deutschland

„Brücke & Blauer Reiter" - Kunstreise nach Chemnitz

Reisetermine

  • 08.06.2022 - 09.06.2022
    2 Tage
    Durchführungsgarantie ab 16 Personen
199 €
Einzelzimmerzuschlag 39 €
Jetzt reservieren

Leistungen auf einen Blick

    • Busreise im Luxus-Reisebus der Royal Class
    • 1x Hotelübernachtung (gute Mittelklasse)mit Frühstück
    • Eintritt & Führung bzw. Einführungsvortrag im Kunstmuseum
    • 2 Treuepunkte
Jetzt reservieren

Reiseprogramm

1. Tag: Chemnitz – Stadt der Moderne
Bequeme Anreise zur sächsischen Metropole Chemnitz. Die Stadt der Industrie und Moderne, die sich auf dem Weg zur europäischen Kulturhauptstadt 2025 befindet, ist überraschend anders als man denkt.  Während einer Stadtführung spüren Sie, dass es in Chemnitz viel zu entdecken gibt, Nicht nur die wechselvolle Geschichte ist beeindruckend, sondern auch die architektonische Vielseitigkeit. Bauwerke aus der Gründerzeit, der Epoche des Jugendstils, des Bauhauses und der Neuzeit prägen das Stadtbild von Chemnitz. Sie sehen die Jugendstilvilla Esche, ein Gesamtkunstwerk von Henry van de Velde, den Kaßberg, eines der größten zusammenhängenden Gründerzeitviertel Europas, den Schlossberg, der als Wiege der Stadt gilt, das 13 m hohe Monument des Philosophen Karl Marx, eine der größten Portraitbüsten der Welt, das Rathaus mit dem Roten Turm sowie den feinen Theaterplatz mit Oper, St. Petrikirche und König-Albert-Museum. Anschließend werden Sie im zentralen 3* Superior Dorint Kongresshotel Chemnitz erwartet.

2. Tag:  „Brücke und Blauer Reiter“
Heute besuchen Sie das König-Albert-Museum, in dem sich die Kunstsammlungen Chemnitz befinden. Dieses Kunstmuseum am Theaterplatz beherbergt über 60.000 Exponate, darunter die zweitgrößte Sammlung von Werken Karl Schmidt-Rottluffs, einem Mitbegründer der expressionistischen Künstlervereinigung "Die Brücke". Freuen Sie sich auf die Ausstellung  „Brücke und Blauer Reiter“. Diese beiden Künstlergruppen waren von sehr großer Bedeutung für die Entwicklung der modernen Kunst in Deutschland. Hauptwerke dieser beiden Gruppierungen (u.a. Kirchner, Nolde, Pechstein, Schmidt-Rottluff sowie Kandinsky, Macke, Klee) vereinen sich in dieser Ausstellung zu einem intensiven Dialog. Im Anschluß beginnt die Rückreise nach Schleswig-Holstein.

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern persönlich: 04321 9377-0
Wir sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.

Reisereservierung

Mit * gekennzeichnete Felder benötigen wir zur Bearbeitung Ihrer Reservierung.

Wann wollen Sie reisen?

Persönliche Daten

Reiseteilnehmer

Optionen

Busplan

Ihre Nachricht

Reservierung

Wir verarbeiten und speichern Ihre übermittelten Daten zur Abwicklung der Reisebuchung. Die Informationen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte beachten Sie:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (PDF)
Formblatt für Ihre Rechte bei Pauschalreisen (PDF)

Zur Datenschutzerklärung

Ähnliche Reisen