50 Jahre jung

PolenPolen - Reisenummer 2019-070
14.06.2019 bis 21.06.2019 (8 Tage)

Danzig - Naturparadies Masuren

Danzig - Naturparadies Masuren

Stolze Hansestädte & Naturparadiese Marienburg - Sensburg – Allenstein - Thorn

Diese Rundreise durch das ehemalige Pommern und Ostpreußen verspricht viel Geschichte und unverfälschte Natur. In Danzig erleben Sie architektonische Meisterwerke einer glanzvollen Vergangenheit und in Masuren die „Grüne Lunge“ Polens. Das Land der 1000 kristallklaren Seen, der tiefgrünen Wälder, der malerischen Hügel und der unzähligen Störche ist ein Paradies für Naturliebhaber.

1. Tag: Hansestadt Danzig
Anreise über Stettin nach Danzig bzw. Danzig-Gdingen. Sie wohnen 2 Nächte in einem Hotel der guten Mittelklasse.

2. Tag: Danzig – Oliwa – Sopot
Heute erkunden Sie Danzig, eine der schönsten Ostseestädte. Stadtführung u. a. mit: Goldenes Tor, Artushof, Neptunbrunnen, Krantor, Marienkirche und Frauengasse. Anschließend Ausflug nach Oliwa mit Besichtigung der monumentalen Kathedrale des Zisterzienserklosters und zum mondänen Seebad Sopot. Bummel auf der Strandpromenade zur längsten Seebrücke Europas.

3. Tag: Marienburg – Masuren
Fahrt nach Marienburg an der Nogat. Besichtigung der ehemaligen Residenz des Deutschen Ritterordens. Am Nachmittag erreichen Sie das Ferienparadies Sensburg (Mragowo), herrlich in der Masurischen Seenplatte gelegen. 4 Nächte wohnen Sie in einem gemütlichen, familiengeführten 3* Hotel, das in der Nähe des Stadtzentrums, dennoch ruhig an einem See gelegen ist. Es bietet behaglich eingerichtete Zimmer (DU/WC, SAT-TV, Telefon, größtenteils mit Balkon oder Terrasse) sowie einen Grillplatz & Biergarten.

4. – 6. Tag: Ihr Ausflugsprogramm:

  • 1. Ausflug: Natur pur in Masuren
    Durch die schöne Waldlandschaft der Johannesburger Heide gelangen Sie zum Geburtshaus von Ernst Wiechert, einer der berühmtesten Schriftsteller Masurens. Im Anschluss unternehmen Sie eine entspannte Stakpartie (fakultative Bootsfahrt) auf der Krutynia, dem schönsten Fluss der Masuren. Besuch des orthodoxen Philipponenkloster in Eckertsdorf und Fahrt nach Nikolaiken. Freizeit für einen Bummel im beliebten Ferienort und Seglerzentrum.

  • 2. Ausflug: Allenstein & Bauernhochzeit
    Sie reisen durch die herrliche Landschaft Masurens und besuchen die prachtvolle barocke Klosteranlage Heilige Linde und die Wolfsschanze. Nach einem Bummel durch die Altstadt von Allenstein werden Sie am Nachmittag auf einem Reiterhof zur „Bauernhochzeit“ erwartet. Freuen Sie sich auf ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit Musik und Reitereskorte, masurischem Begrüßungsgetränk und einem Abendessen „Masurische Hochzeit“.

  • 3. Ausflug: Schlösser & Seen-Romantik
    Heute unternehmen Sie eine Schiffsfahrt (fakultativ) auf dem 104 km² großen Mauersee. Dabei sehen Sie vom Schiff aus auch die Kormoraninsel. Sie erreichen Steinort und besichtigen die Anlage des Lehndorffschlosses. Weiter geht es nach Lötzen. Die Perle der Masurischen Seenplatte liegt zauberhaft am Löwentinsee, dem drittgrößten See Polens. Sie haben Zeit für einen Spaziergang bis zum Schloss Gizycko und zum Kanal Luczanski.

    7. Tag: Thorn
    Sie nehmen Abschied von Masuren und fahren nach Thorn, in die Geburtsstadt von Kopernikus. Auf einer Führung erleben Sie die gotische Altstadt mit Rathaus, Kopernikus-Denkmal und Johanniskirche. Übernachtung in Bromberg.

    8. Tag: Geruhsame Rückreise


    Leistungen:

  • Busreise und Rundfahrten im Luxus Reisebus der Royal Class
  • 7 x gute Hotelübernachtung mit Frühstück
  • 6 Abendessen im Hotel
  • Programm Bauernhochzeit mit Abendessen
  • Stadtführung in Danzig + Thorn
  • Eintritt Marienburg
  • Reiseleitung auf den Masuren-Ausflügen
  • weitere Eintritte sowie Schiffs-, Boots- und Kutschfahrten in den Masuren sind exklusive


    Durchführungsgarantie ab 16 Personen.


    Zustiege:

  • Bad Segeberg - ZOB
  • Bordesholm - ehem. Kistenfabrik (Fa. Freese)
  • Flintbek - Haltestelle an der B4
  • Gettorf - ZOB
  • Hamburg-Othmarschen - S-Bahn-Station
  • Kaltenkirchen - Pendlerparkplatz
  • Kiel - Busparkplatz Kaistrasse / Höhe Gablenzbrücke
  • Lübeck - Beim Retteich
  • Molfsee - Haltestelle beim Freilichtmuseum
  • Neumünster - Betriebshof (PKW-Parkplatz)
  • Nortorf - Bahnhof
  • Rendsburg - ZOB
  • Stockelsdorf - Familia Markt


  • Reisepreis

    739 EUR je Person, Einzelzimmerzuschlag 140 EUR



    Diese Reise jetzt reservieren

    Druckansicht


    Zurück zum Reiseziel Polen


    Sie haben noch Fragen zu dieser Reise? Rufen Sie uns an:
    Möller's Reisedienst, Telefon 04321 / 9377-0


    Reise Schnellsuche

    Reiseziel:



    Reisezeitraum:

    von



    bis



    Finden >>
    Detailsuche >>

    Katalog für zu Hause
    Das Möller Reisebuch Holen Sie sich unser Reiseangebot ins Wohnzimmer.

    Weiter >>