50 Jahre jung

DeutschlandDeutschland - Reisenummer 2019-069
14.06.2019 bis 17.06.2019 (4 Tage)

Auf Fontanes Spuren durch Brandenburg

Diese Reise liegt in der Vergangenheit!

Theodor Fontane, der zu den größten Schriftstellern Deutschlands zählt und so eng mit Brandenburg verbunden ist wie kaum ein anderer, würde 2019 seinen 200. Geburtstag feiern. Folgen Sie uns auf seinen Spuren zu den wichtigsten Orten in Brandenburg, die sein Leben bestimmten, die Inspiration für seine Weltliteratur waren und somit weltberühmt wurden.

1. Tag: Brandenburg an der Havel
Bequeme Anreise nach Brandenburg an der Havel. Stadtführung in der über 1000 Jahre alten Stadt, die inmitten einer zauberhaften Fluss- und Seenlandschaft liegt. Seien Sie gespannt auf spannende Geschichten und bewundern Sie herausragende Bauwerke aus dem Mittelalter. Sie entdecken zahlreiche Brücken, die Ihnen wunderschöne Ausblicke eröffnen, das Altstädtische Rathaus, den imposanten Backsteindom St. Peter und Paul, die Dominsel sowie die Stadtmauer mit ihren Tortürmen. Anschließend werden Sie im ausgezeichneten 4* Sorat Hotel empfangen.

2.Tag: Schloss Rheinsberg & Stechlinsee
Ihr erster Ausflug „Auf den Spuren von Fontane“ führt Sie nach Rheinsberg. Nicht nur Tucholsky, sondern auch Fontane waren von der Landschaft am Grienecker See begeistert. Mit seinem Werk „Wanderung durch die Mark Brandenburg“ hat Fontane diese Landschaft für immer literarisch verewigt. Im herrlichen Rokoko-Schloss Rheinsberg, wo Friedrich der Große als Kronprinz vier glückliche Jahre verbrachte, bis er als Preußenkönig Friedrich II. nach Potsdam zog, erwartet Sie eine informative Führung durch die Prunksäle. Nach einer Führung im „Klein-Sanssouci“ der Hohenzollern wandeln Sie weiter auf Fontanes Spuren und erreichen den Stechlinsee. „Wie still er daliegt“, beschrieb der berühmte Schriftsteller den tiefsten und saubersten See Brandenburgs in seinem Roman „Der Stechlin“. Nach einer Pause im idyllischen Neuglobsow am See fahren Sie zurück zum Hotel.

3.Tag: Fontanestadt Neuruppin
Neuruppin, der Geburtsort von Theodor Fontane, steht heute im Mittelpunkt. In dem klassizistischen Städtchen werden Sie am Vormittag zu einer Stadtführung erwartet. Sie sehen u.a. Fontanes Geburtshaus, sein altes Gymnasium, das Up Hus (das älteste Fachwerkhaus der Stadt), den Tempelgarten und die Klosterkirche. Anschließen besuchen Sie das Museum Neuruppin, das mit der zentralen Ausstellung „Fontane 200“ zum Fontane-Jubiläum über das Leben von Theodor Fontane informiert. Eine Schiffsfahrt auf dem Ruppiner See schließt diesen herrlichen Tag erholsam ab.

4. Tag: Der Birnbaum aus Ribbeck
Nach dem Buffetfrühstück fahren Sie zum kleinen Dorf Ribbeck, das durch Theodor Fontanes Gedichtsklassiker „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ weltberühmt wurde. Auf einem geführten Dorfspaziergang sehen Sie das Schloss, die „Alte Brennerei“, in der heute Friedrich von Ribbeck seinen delikaten Birnen-Essig produziert und die Kirche mit dem historischen Kirchhof. Heute steht hier eine Nachpflanzung des berühmten Birnbaumes, dessen Früchte einst Herr von Ribbeck an Kinder verschenkte („Lütt Dirn, kumm man röwer, ick hebb´ne Birne“). Zum Abschluss freuen Sie sich auf die viel gelobte „Kaffeetafel unter´m Birnbaum“ beim Herrn von Ribbeck auf Ribbeck, bevor die Rückreise nach Schleswig-Holstein erfolgt.


Leistungen:

  • Busreise und Rundfahrten im Luxus-Reisebus der Royal Class
  • 3x Übernachtung im 4* Sorat Hotel mit Halbpension
  • Eintritt & Führung Schloss Rheinsberg
  • Stadtführung in Brandenburg + Neuruppin
  • Eintritt & Führung Museum Neuruppin
  • Schiffsfahrt Neuruppiner See
  • Geführter Spaziergang in Ribbeck mit Kaffeegedeck
  • 4 Treuepunkte
  • weitere Eintritte, Mahlzeiten u.ä. sind exklusive


    Durchführungsgarantie ab 16 Personen.


    Zustiege:

  • Bad Segeberg - ZOB
  • Bordesholm - ehem. Kistenfabrik (Fa. Freese)
  • Flintbek - Haltestelle an der B4
  • Hamburg-Othmarschen - S-Bahn-Station
  • Kiel - Busparkplatz Kaistrasse / Höhe Gablenzbrücke
  • Lübeck - Beim Retteich
  • Neumünster - Bahnhof - Haltestelle beim Finanzamt
  • Neumünster - Betriebshof (PKW-Parkplatz)


  • Reisepreis

    459 EUR je Person, Einzelzimmerzuschlag 81 EUR



    Druckansicht


    Zurück zum Reiseziel Deutschland


    Sie haben noch Fragen zu dieser Reise? Rufen Sie uns an:
    Möller's Reisedienst, Telefon 04321 / 9377-0


    Reise Schnellsuche

    Reiseziel:



    Reisezeitraum:

    von



    bis



    Finden >>
    Detailsuche >>

    Katalog für zu Hause
    Das Möller Reisebuch Holen Sie sich unser Reiseangebot ins Wohnzimmer.

    Weiter >>