50 Jahre jung

FrankreichFrankreich - Reisenummer 2020-089
08.07.2020 bis 17.07.2020 (10 Tage)

Die Bretagne – Frankreichs wilder Westen

Die Bretagne – Frankreichs wilder Westen

Im Land des Kommissars Dupin
St. Malo - Mont St. Michel - Smaragdküste - Carnac - Golf von Morbihan



Ferien in der Bretagne ist ein wundervolles Erlebnis. Das Land der Druiden und Feen ist eine besondere Welt und begeistert mit einer außergewöhnlichen Geschichte und einer einzigartigen Kultur. Freuen Sie sich aber auch auf kulinarische Verlockungen und eine atemberaubende Küstenlandschaft, die jeden Besucher in ihren Bann zieht. Endlose Austernbänke, rosafarbene Granitfelsen, feinsandige, zauberhafte Sandstrände, ein gelber Ginsterrausch sowie pittoreske Hafenorte und festungsartige Korsarenstädte bilden eine einzigartige Bühnenkulisse an einer der schönsten Küsten Europas.

1. Tag: Anreise nach Frankreich
Bequeme Anreise nach Amiens (1 Nacht). Die Hauptstadt der Picardie begeistert mit der größten gotischen Kathedrale Frankreichs sowie mit malerischen Kanälen und Cidre-Brasserien in der Altstadt.

2. Tag: Im Reich der Normandie
Nach einer Stadtführung in Amiens fahren Sie durch die Normandie zur Bretagne. Saint Malo, die ehemalige Korsarenhochburg am Atlantik, ist Ihr Domizil für 3 Nächte.

3. Tag: Mönche, Austern & Korsaren
Am Vormittag besuchen Sie die märchenhafte normannische Klosterburg Mont St. Michel. Dieses UNESCO-geschützte Kunstwerk aus Stein thront stolz auf einer Felsinsel, die 80 m über dem Meer hinausragt. Anschließend fahren Sie zu den Austernbänken von Cancale mit der Gelegenheit, die majestätischen Meeresfrüchte zu probieren. Auf einer Panoramaroute, mit Pause an der Landspitze Pointe du Grouin, geht es zurück zur alten Korsarenstadt St. Malo, die zu den Städteperlen der Bretagne zählt. Geführter Altstadt-Rundgang mit Befestigungsmauer, Kathedrale und Schloss Gaillard.

4. Tag: Smaragdküste & Seebad Dinand
Ausflug zur Côte d`Emeraude. Diese Smaragdküste bietet eines der schönsten Landschaftsbilder an der bretonischen Nordküste. Vom grandiosen Cap Fréhel, das 70m steil aus dem Atlantik emporragt, erblicken Sie die bizarre Küste mit ihren malerischen Badebuchten. Sie haben Zeit für einen Küstenspaziergang durch das „Land der Leuchttürme“ und entlang großer Seevogel-Brutkolonien zum Fort la Latte, einer mittelalterlichen Küstenfestung. Am Nachmittag besuchen Sie das feine Seebad Dinand mit Freizeit für einen gemütlichen Bummel oder Cafébesuch.

5. Tag: Côte de Granit Rose
Fahrt auf einer Panorama-Küstenroute zum Aussichtspunkt Pointe de l`Arcouest, von wo Sie einen grandiosen Blick auf die Küste und zur Blumeninsel Bréhat geniessen. Weiterfahrt zur Côte de Granit Rose, der spektakulärsten Küste der Bretagne. Dieser bretonische Naturschatz begeistert mit einzigartigen Felsformationen aus rosa Granit, wunderschönen Sandstränden, farbenfrohen Fischerhäusern und einem Meer von Blumen. Wir zeigen Ihnen die schönsten Punkte dieser Küste sowie das Seebad Trégastel. In St. Thégonnec besuchen Sie den berühmten Kalvarienberg, ein religiöses Meisterwerk der bretonischen Baukunst. Im Raum Quimper wohnen Sie die nächsten 2 Nächte.

6. Tag: Quimper & das Westkap Frankreichs
Quimper besitzt die wohl schönste Altstadt der Bretagne mit zauberhaften Gassen und Plätzen sowie imposanten Fachwerkhäusern aus dem Mittelalter. Nach einer Stadtführung mit der Kathedrale geht es weiter zur gischtumwogenen und zerklüfteten Steilküste von Pointe du Raz, dem Westkap Frankreichs, das 70 m über dem Atlantik liegt. Den Nachmittag verbringen Sie in Guilvinec, wo die wichtigste Fischfangflotte Frankreichs zu Hause ist. Seien Sie dabei, wenn in der Fischauktionshalle der frisch gefangene Fisch sowie Hummer, Krebse und Langusten versteigert werden.

7. Tag: Kommissar Dupin & Paul Gaugin
Nach dem Buffetfrühstück besuchen Sie die Perle der Bretagne, Concarneau, wo die meisten Kommissar Dupin-Krimis gedreht wurden. Rundgang durch die malerische Hafenstadt, die von mächtigen Granitmauern umgeben ist. Ein malerisches Stadtbild entdecken Sie in der Künstlerkolonie Pont-Aven, wo der legendäre Paul Gaugin einige erfolgreiche Jahre verbrachte.
Weiterfahrt zu Ihrem Hotel bei Vannes (2 Nächte).

8. Tag: Vannes & Schiffsausflug
Vannes ist eine sehenswerte, typisch bretonische Stadt mit einer maritime Atmosphäre und einer malerischen mittelalterlichen Altstadt. Während einer Stadtführung entdecken Sie die blumengeschmückten Gassen und Plätze, die zahlreichen Fachwerkhäuser sowie den Seglerhafen. Anschließend erwartet Sie ein entspannter Schiffsausflug durch den stimmungsvollen Golf von Morbihan. Die vielen kleinen Inseln dieses Naturschutzreservates bilden einen wichtigen Brutplatz für eine große Anzahl von Seevögeln. Nach Ankunft in Locmariaquer geht es weiter nach Carnac. Hier entdecken Sie das bretonische Zentrum der Megalithkultur mit über 3.000 Dolmen und Menhiren, die vielen als Obelix Hinkelsteine bekannt sind.

9. Tag: Reims
Fahrt über Le Mans nach Reims in der Champagne (1 Nacht).

10. Tag: Geruhsame Rückreise


Leistungen:

  • Busreise im Luxus-Reisebus der Royal Class
  • 9x Hotelübernachtung (gute Mittelklasse) mit Halbpension
  • Stadtführung in Amiens
  • örtl. Reiseleitung in der Bretagne
  • Bootsfahrt Golf von Morbihan
  • 10 Treuepunkte
  • Ortstaxen, Eintritte u. ä. sind exklusive


    Durchführungsgarantie ab 16 Personen.


    Zustiege:

  • Bad Segeberg - ZOB
  • Bordesholm - ehem. Kistenfabrik (Fa. Freese)
  • Eckernförde - ZOB
  • Flintbek - Haltestelle an der B4
  • Gettorf - ZOB
  • Hamburg - ZOB
  • Hamburg-Othmarschen - S-Bahn-Station
  • Hamburg-Schnelsen - Haltestelle Modezentrum
  • Kaltenkirchen - Pendlerparkplatz
  • Kiel - Busparkplatz Kaistrasse / Höhe Gablenzbrücke
  • Lübeck - Beim Retteich
  • Molfsee - Catharinenberg
  • Neumünster - Bahnhof - Haltestelle beim Finanzamt
  • Neumünster - Betriebshof (PKW-Parkplatz)
  • Nortorf - Bahnhof
  • Rendsburg - ZOB


  • Reisepreis

    1.489 EUR je Person, Einzelzimmerzuschlag 450 EUR



    Diese Reise jetzt reservieren

    Druckansicht


    Zurück zum Reiseziel Frankreich


    Sie haben noch Fragen zu dieser Reise? Rufen Sie uns an:
    Möller's Reisedienst, Telefon 04321 / 9377-0


    Reise Schnellsuche

    Reiseziel:



    Reisezeitraum:

    von



    bis



    Finden >>
    Detailsuche >>

    Katalog für zu Hause
    Das Möller Reisebuch Holen Sie sich unser Reiseangebot ins Wohnzimmer.

    Weiter >>