50 Jahre jung

ItalienItalien - Reisenummer 2021-1131
21.08.2021 bis 29.08.2021 (9 Tage)

Wanderparadies Südtiroler Dolomiten - Extrahöhepunkt: Reinhold Messner „Live“ - ein Treffen mit dem Extrembergsteiger

Wanderparadies Südtiroler Dolomiten - Extrahöhepunkt: Reinhold Messner „Live“  - ein Treffen mit dem Extrembergsteiger

Persönliche Betreuung und Touren-Begleitung auf allen Wanderungen

Eine Reise mit unserem Wander-Busfahrer Ingo Fledrich



In Südtirol vor der Kulisse der imposanten Dolomiten wird die Wandertour mit einheimischen Wanderführern zum besonderen Erlebnis und bietet die notwendige Sicherheit. Gemeinsam erleben Sie auf Panoramawegen die Welt der majestätischen Berge und sonnigen Blumentäler. Tief durchatmen, sich wohlfühlen, aktiv sein und dabei die Kraft der Berge spüren – freuen Sie sich auf ein Wandererlebnis der besonderen Art in Südtirol.

1. Tag: Anreise nach Süddeutschland
Bequeme Anreise nach Oberbayern (1 Nacht).

2. Tag: Wendelstein
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Brannenburg. Mit der Zahnradbahn erobern Sie den Wendelstein (1.838 m), der zu den schönsten Aussichtsbergen Bayerns zählt. Möglichkeit zu einer kleinen Wanderung zum Gipfelkreuz, das Sie mit einem atemberaubendes 360°-Panorama-Blick belohnt. An der Bergstation haben Sie anschließend die Möglichkeit, Deutschlands höchstgelegene Schauhöhle zu besuchen oder eine kulinarische Pause im Wendelsteinhaus einzulegen. Danach Abfahrt zur Talstation nach Brannenburg und Weiterfahrt nach Südtirol. In Auer bei Bozen wohnen Sie für 6 Nächte im familiären, gemütlichen Hotel Turmwirt.

3. Tag: Tiersertal & Völsegg Spitz
Fahrt über Bozen ins Tiersertal nach St. Zyprian (1.135 m). Wanderung durch einen Lärchenwald und über einen schönen Wandersteig hinauf zum Völsegg Spitz (1.834 m). Belohnt werden Sie mit einem atemberaubenden Blick auf die Bergmajestäten Rosengarten und Latemar. Nach einer Einkehr in der Tschafonhütte wandern Sie wieder zum Ausgangspunkt zurück (Wanderzeit: ca. 5 h).

4. Tag: Cisloner Berg und Reinhold Messner „Live“
Heute werden wir den 1.570 m hohen Cislon im Naturpark Horn umrunden. In Truden (1.127 m) beginnt unsere Wanderung bis zum Aussichtspunkt „Hohe Wand“ (1.492 m), begleitet von wunderschönen Blicken auf das Mendelgebirge. Anschließend erreichen wir die Cisloner Alm. Nach einer Mittagspause geht es zurück nach Truden (Wanderzeit: ca. 3 h). Nach einem frühen Abendessen im Hotel unternehmen Sie einen Ausflug zum Schloss Sigmundskron bei Bozen, der zu einem einmaligen Erlebnis wird. In einer der größten Burganlagen Südtirols befindet sich das Herzstück des Messner Mountain Museums. Die Dauerausstellung „Der verzauberte Berg” thematisiert die Bedeutung der Berge für den Menschen. Nach dem Museumsbesuch mit großartigen Ein- und Ausblicken haben Sie im Innenhof des Schlosses eine Verabredung mit Reinhold Messner. Spüren Sie im Lichte des Lagerfeuers seine ausdrucksstarke Aura, lauschen Sie seinen Worten, wenn der berühmteste Bergsteiger aller Zeiten über die Faszination der Berge spricht.

5. Tag: Schutzhaus Latzfonser Kreuz
Nach dem Buffetfrühstück fahren Sie durch das Sarntal nach Rheinswald . Fahrt mit der Gondel zum Pichlberg (2.150 m). Auf Schusters Rappen wandern Sie über einen schönen Höhenweg an der Gertrumalm zum Schutzhaus Latzfonser Kreuz (2.311 m). Mittagsrast mit einem traumhaften Blick auf die Dolomiten. Rückwanderung über den wunderschönen Mühlenweg nach Rheinswald. (Wanderzeit: ca. 5 h).

6. Tag: Bergalmen & Schlüterhütte
Die heutige Wanderung beginnt auf der Zanser Alm (1.685 m). Über zauberhafte Almwiesen geht es hinauf zur Schlüterhütte (2.297 m). Der Blick auf die Geislergruppe und die zahlreichen Almen des Villvösstales bleibt unvergesslich. Nach einer Mittagspause setzen Sie Ihre Wanderung fort und erreichen über die Gampenalm die Zanser Alm (Wanderzeit: ca. 4 h).

7. Tag: Wanderfreier Tag
Gestalten Sie Ihren freien Tag nach Lust und Laune. Alternativ unternehmen wir mit Ihnen einen Überraschungsausflug.

8. Tag: Festung Kufstein
Fahrt durch das Inntal nach Kufstein. Das Wahrzeichen der „Perle Tirols“ ist die Festung Kufstein, die seit Jahrhunderten stolz über der Stadt thront. Während einer Besichtigung erleben Sie die spannende Geschichte dieser Burg als umkämpften Grenzort zwischen Bayern und Tirol. Zudem bestaunen Sie die Heldenorgel, die größte Freiorgel der Welt, und genießen einen atemberaubenden Ausblick auf Kufstein und die Alpenwelt. Nach diesem Erlebnis haben Sie Freizeit für einen Bummel durch die zauberhafte Altstadt. Anschließend Weiterfahrt zum Hotel in Bayern.

9. Tag: Geruhsame Rückreise


Leistungen:

  • Busreise im Luxus-Reisebus der Royal Class
  • 8x Hotelübernachtung (gute Mittelklasse) mit Halbpension
  • Wanderprogramm mit ortskundigen Wanderführern (Reisetage 3,4,5,6)
  • Eintritt im Messner Montain Museum
  • Eintritt + Führung Festung Kufstein (inkl. Fahrt mit der Festungsbahn)
  • 9 Treuepunkte
  • Eintritte, Kurtaxe, Seilbahnfahrten u. ä. sind exklusive


    Durchführungsgarantie ab 16 Personen.


    Zustiege:

  • Auf Anfrage: Zustieg entlang der Reiseroute
  • Bad Segeberg - ZOB
  • Bordesholm - ehem. Kistenfabrik (Fa. Freese)
  • Flintbek - Haltestelle an der B4
  • Gettorf - ZOB
  • Hamburg - ZOB
  • Hamburg-Othmarschen - S-Bahn-Station
  • Kaltenkirchen - Pendlerparkplatz
  • Kiel - Busparkplatz Kaistrasse / Höhe Gablenzbrücke
  • Lübeck - Beim Retteich
  • Molfsee - Haltestelle beim Freilichtmuseum
  • Neumünster - Betriebshof (PKW-Parkplatz)
  • Nortorf - Bahnhof
  • Rendsburg - ZOB


  • Reisepreis

    899 EUR je Person, Einzelzimmerzuschlag 159 EUR



    Diese Reise jetzt reservieren

    Druckansicht


    Zurück zum Reiseziel Italien


    Sie haben noch Fragen zu dieser Reise? Rufen Sie uns an:
    Möller's Reisedienst, Telefon 04321 / 9377-0


    Reise Schnellsuche

    Reiseziel:



    Reisezeitraum:

    von



    bis



    Finden >>
    Detailsuche >>

    Katalog für zu Hause
    Das Möller Reisebuch Holen Sie sich unser Reiseangebot ins Wohnzimmer.

    Weiter >>