50 Jahre jung

GroßbritannienGroßbritannien - Reisenummer 2020-107
28.07.2020 bis 04.08.2020 (8 Tage)

London intensiv - Reiseleitung Dr. G. Schröder

London intensiv  - Reiseleitung Dr. G. Schröder

London ist blühend, aufregend, lebhaft und grandios mit unzähligen weltberühmten Sehenswürdigkeiten, wie z.B. Westminster Abbey, Tower, Buckingham Palace, Big Ben und viele andere. Wer aber London intensiv erleben möchte, abseits der klassischen Touristenpfade, wird auf dieser Reise sehen, dass sich London in einem spannenden Prozess zwischen Tradition und Moderne stetig neu erfindet.

1. Tag: Willkommen an Bord!
Bequeme Anreise nach Hoek van Holland, wo das Fährschiff der Stena Line auf Sie wartet. Genießen Sie das vielfältige Angebot an Bord (Restaurants, Bar, Casino, Lounge, Kino, Café, Shops), bevor die Kabinen zum entspannten Schlaf rufen.

2. Tag: Welcome London!
Früh am Morgen erreichen Sie den Fährhafen Harwich. Mit unserem Bus fahren Sie zum Museum of London, das die Entwicklung der Themsestadt von seinen Anfängen bis heute anschaulich dokumentiert. Am Nachmittag gemeinsamer Spaziergang durch die alte City, der mit St. Paul´s Cathedral beginnt und weiterführt zur Bank of England, Leadenhall Market, Lloyd´s Building, dem Monument, St. Dunstan-in-the-East bis zum Tower. Anschließend Fahrt mit dem Bus zum Hotel Premier Inn London Aldgate (5 Nächte), wunderbar im Herzen von London gelegen. U-Bahn, Restaurants, Cafés, Boutiquen und Geschäfte befinden sich in unmittelbarer Nähe.

3. Tag: Little India & Hampton Court
Exotisch und bunt beginnt der Tag im Westen von London. Mit Southall, wo die größte Punjab-Gemeinde außerhalb von Indien lebt, erleben Sie eine farbenfrohe Welt, die spürbar anders ist als das britische London. Gemeinsamer Spaziergang rund um den Southall Broadway. In dieser exotischen Welt von „Little India“ duftet es nach Garam Masala, Gewürznelken, Pfeffer und Zimt. Zahlreiche Süßwarengeschäfte, Läden mit bunten Seidenstoffen, Hindutempel sowie indische Restaurants reihen sich aneinander. Anschließend geht es weiter zum Hampton Court Palace, dem ehemaligen Domizil von König Heinrich VIII.. Das älteste und prachtvollste Tudor-Schloss in London erhebt sich eindrucksvoll an der Themse. Während einer Schlossbesichtigung unternehmen Sie eine Zeitreise in die royale Vergangenheit Londons und vergnügen sich bei einem Spaziergang durch den wunderschönen Schlosspark mit seinen historischen Gärten.

4. Tag: Karl Marx & Chelsea Physic Garden
Heute besuchen Sie den Highgate Cemetery, den berühmtesten Friedhof von London. An diesem malerischen Ort haben zahlreiche berühmte Persönlichkeiten ihre letzte Ruhe gefunden, u.a. Karl Marx und George Eliot. Im Anschluß fahren Sie nach einer kleinen Stadtrundfahrt zum Chelsea Physic Garden, dem ältesten Botanischen Garten Londons. 1673 als Apothekergarten gegründet, zeigt dieser besondere Garten Heilpflanzen, aber auch Nahrungs- und Nutzpflanzen aus aller Welt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

5. Tag: Notting Hill & Tate Modern
Notting Hill ist nicht nur ein berühmter Film mit Julia Roberts & Hugh Grant, sondern auch ein wunderschöner, gepflegter Stadtteil von London. Farbenfrohe alte viktorianische Villen, modische Designerläden, Cafés und Restaurants mit einer grossen kulinarischen Vielfalt sowie der Portobello Road Market (speziell Antiquitäten und Trödel) machen einen Besuch von Notting Hill unvergesslich. Am Nachmittag erkunden Sie auf einem Spaziergang Southwark, wo sich direkt an der Themse ein neues Kulturzentrum mit beeindruckender Architektur, spannenden Kunstmuseen und schönen Cafés etabliert hat. In der Tate Gallery of Modern Art können Sie zum Abschluss herausragende moderne und zeitgenössische Kunst bewundern.

6. Tag: Thames Barrier & Greenwich
Ausflug zur Thames Barrier, einem der weltweit größten Sturmflutsperrwerke, das London vor den Fluten der Nordsee schützen soll. Im Anschluss fahren Sie nach Greenwich, das viele Attraktionen besitzt. Der Greenwich Park bietet Ihnen einen atemberaubenden Blick auf die Themse mit der Skyline von London, im National Maritime Museum erfahren Sie alles zur britischen Seefahrtsgeschichte und im Royal Greenwich Observatory können Sie den Null-Meridian entdecken. Später spazieren Sie durch den Fußgängertunnel zu den Docklands mit einem Rundgang durch das ehemalige Hafenviertel. Seit dem Aufstieg Londons zur Finanzhauptstadt Europas entwickelte sich hier ein einmaliger Immobilienboom: riesige Bürogebäude, Einkaufszentren, Luxuswohnungen und Yachthäfen entstanden in beachtlichen Ausmaßen und ließen einen der modernsten Stadtteile in der westlichen Welt entstehen.

7. Tag: East End
An Vormittag tauchen Sie noch einmal in die Geschichte Londons ein und besuchen die Inns of Court und die Temple Church, die Kirche der Kreuzritter aus dem 12. Jhd. Anschließend erkunden Sie das East End. Das ehemalige Einwanderer-Quartier hat sich heute zu einem attraktiven Szeneviertel entwickelt. Spaziergang rund um die Brick Lane, wo man faszinierende Märkte und eine vielfältige internationale Küche entdecken kann. Zum Abschluss besuchen Sie den Olympiapark, der anlässlich der Olympiade 2012 angelegt wurde. Im heutigen Erholungspark befinden sich noch zahlreiche olympische Stätten, u.a. das Olympiastadion. Weiterfahrt in Richtung Harwich mit einem gemeinsamen Abendessen in einem Pub, bevor Sie die Nachtfähre erreichen.

8. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstücksbuffet verlassen Sie das Schiff und reisen durch die Niederlande nach Schleswig-Holstein zurück.


Leistungen:

  • Busreise im Luxus-Reisebus der Royal Class
  • durchgehende Reiseleitung durch Dr. G. Schröder
  • 2x Nachtfähre: NL-GB-NL in Doppelkabinen-Innen mit Frühstück
  • 5x Hotelübernachtung (gute Mittelklasse) mit Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen in einem Pub (Tag 7)
  • o. a. Reiseprogramm
  • Eintritte: St. Paul´s Cathedral + Hampton Court Palace + Highgate Cemetery East + Chelsea Physic Gardens + Royal Observatory Greenwich + Temple Church
  • 8 Treuepunkte
  • weitere Eintritte, Schiffsfahrten u. ä. sind exklusive
  • Zuschlag Außen-Doppelkabine (pro Person): € 66,-


    Durchführungsgarantie ab 16 Personen.


    Zustiege:

  • Auf Anfrage: Zustieg entlang der Reiseroute
  • Bad Segeberg - ZOB
  • Bordesholm - ehem. Kistenfabrik (Fa. Freese)
  • Flintbek - Haltestelle an der B4
  • Gettorf - ZOB
  • Hamburg - ZOB
  • Hamburg-Othmarschen - S-Bahn-Station
  • Kaltenkirchen - Pendlerparkplatz
  • Kiel - Busparkplatz Kaistrasse / Höhe Gablenzbrücke
  • Lübeck - Beim Retteich
  • Molfsee - Haltestelle beim Freilichtmuseum
  • Neumünster - Betriebshof (PKW-Parkplatz)
  • Nortorf - Bahnhof
  • Rendsburg - ZOB


  • Reisepreis

    1.299 EUR je Person, Einzelzimmerzuschlag 320 EUR



    Diese Reise jetzt reservieren

    Druckansicht


    Zurück zum Reiseziel Großbritannien


    Sie haben noch Fragen zu dieser Reise? Rufen Sie uns an:
    Möller's Reisedienst, Telefon 04321 / 9377-0


    Reise Schnellsuche

    Reiseziel:



    Reisezeitraum:

    von



    bis



    Finden >>
    Detailsuche >>

    Katalog für zu Hause
    Das Möller Reisebuch Holen Sie sich unser Reiseangebot ins Wohnzimmer.

    Weiter >>