50 Jahre jung

BelgienBelgien - Reisenummer 2020-051
07.05.2020 bis 11.05.2020 (5 Tage)

Brügge und die Seebäder der flämischen Nordseeküste - Extrahöhepunkt: Genter Floralien 2020

Brügge und die Seebäder der flämischen Nordseeküste - Extrahöhepunkt: Genter Floralien 2020

Oostende – „Königin der Seebäder“ – und zwölf weitere wunderschöne Badeorte liegen wie auf einer Schnur an der flämischen Küste. Jedes Seebad hat seinen ganz eigenen Charakter, mal elegant & mondän, mal verträumt & romantisch, doch bieten sie alle viel Atmosphäre und Abwechslung. Herrliche Dünenlandschaften und breite, weiße Strände – idyllische Häfen und gepflegte Strandpromenaden – frische Fischspezialitäten in gemütlichen Restaurants und Schokoladengenuss in gemütlichen Cafés, genießen Sie ein Urlaubsgefühl, das man einfach nur am Meer erleben kann.

1. Tag: 4* Hotel in Brügge
Bequeme Anreise über Hamburg nach Brügge. Für 4 Nächte wohnen Sie im 4* Park Hotel Brugge, herrlich im Stadtzentrum, unweit der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten gelegen

2. Tag: Brügge mit Pralinen, Grachten & Gemälden
Brügge gilt als „Perle von Flandern“ und begeistert mit zahlreichen Kunstschätzen und historischen Gebäuden. Noch heute spürt man überall den Reichtum dieser fantastischen Stadt, der durch den Handel mit anderen Hansestädten im Mittelalter entstand. Geführter Rundgang durch die von Kanälen durchzogene Altstadt. Sie entdecken den Marktplatz mit den Zunfthäusern, die Tuchhalle, den 88 m hohen Belfried, das Haus ter Beurse (Keimzelle der Börse), die Liebfrauenkirche sowie den Burgplatz mit der Heilig-Blut-Kapelle und dem gotischen Rathaus. Im Museum „Choco-Story“ erfahren Sie anschließend die fesselnde Geschichte von Kakao und der Schokolade, von den Ursprüngen bei den Mayas bis zur heutigen Produktion von Pralinen, der belgischen Spezialität. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch die malerischen Grachten der Altstadt oder besuchen Sie die Kunstausstellung „Jan van Eyck und die Flämischen Meister“ im Groeningemuseum. Diese Sonderausstellung dokumentiert die Brügger Zeit des burgundischen Hofmalers.

3. Tag: Seebäder & „flämische Sahara“
Nach dem Buffetfrühstück erkunden Sie die „flämische Sahara“, das größte zusammenhängende Dünengebiet Belgiens. In Koksijde, Hauptort der Garnelenfischerei, erklimmen Sie die höchste Düne der flämischen Küste, die 33m hohe „Hoge Blekker“. Mit Oostende besuchen Sie anschließend die „Königin der Seebäder“, ein ehemaliger beliebter Treffpunkt des europäischen Adels. Noch heute lieben es die Gäste, über die schicke, 8 km lange Strandpromenade zu flanieren. Während einer Stadtführung sehen Sie den Yachthafen, das Casino und den Leopoldspark. Am Nachmittag lernen Sie das nostalgische Seebad De Haan kennen, Belgiens Schmuckstück an der Küste. Hier pflegt man den Charme eines Badeortes der Belle Epoque. Weiße Villen im normannischen Cottage-Stil verschmelzen mit farbenfrohen Gärten zu einer beschaulichen Parklandschaft.

4. Tag: Genter Floralien 2020
Der ganze Tag steht im Zeichen der wunderschönen Stadt Gent. Die gesamte Stadtarchitektur zeugt von Macht und Wohlstand, denn Gent war im Mittelalter ein wichtiges Handelszentrum in Europa. Auf einem geführten Rundgang sehen Sie u.a. die St. Bavo Kathedrale, die Tuchhalle, den Belfried, die Burg der Grafen von Flandern und stolze Zunfthäuser an der Graslei und Korenlei. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Unternehmen Sie eine Grachtenfahrt oder begleiten Sie uns zum Messegelände „Flanders Expo“, wo die Ausstellung „Genter Floralien“ stattfindet. Die größte und spektakulärste Blumenschau der Welt ist wie ein farbenfrohes Blumenfest der Superlative. Über 300 Aussteller aus 15 Nationen (kreative Blumen- und Pflanzendesigner, Gartenbauarchitekten und Zierpflanzenzüchter) zeigen in verschiedenen Themengärten die wahre Kunst der Botanik und präsentieren die neuesten Trends für die Bepflanzung privater Gärten.

5. Tag: Geruhsame Rückreise


Leistungen:

  • Busreise im Luxus-Reisebus der Royal Class
  • 4x Hotelübernachtung mit Frühstücksbuffet
  • City-Tax
  • Stadtführung in Brügge + Gent
  • Besuch „Choco-Story“
  • 1 Ausflug (Nordseeküste) mit Reiseleitung
  • 5 Treuepunkte
  • Eintritte u. ä. sind exklusive


    Durchführungsgarantie ab 16 Personen.


    Zustiege:

  • Bad Segeberg - ZOB
  • Bordesholm - ehem. Kistenfabrik (Fa. Freese)
  • Flintbek - Haltestelle an der B4
  • Hamburg - ZOB
  • Hamburg-Othmarschen - S-Bahn-Station
  • Kaltenkirchen - Pendlerparkplatz
  • Kiel - Busparkplatz Kaistrasse / Höhe Gablenzbrücke
  • Neumünster - Betriebshof (PKW-Parkplatz)
  • Nortorf - Bahnhof


  • Reisepreis

    559 EUR je Person, Einzelzimmerzuschlag 226 EUR



    Diese Reise jetzt reservieren

    Druckansicht


    Zurück zum Reiseziel Belgien


    Sie haben noch Fragen zu dieser Reise? Rufen Sie uns an:
    Möller's Reisedienst, Telefon 04321 / 9377-0


    Reise Schnellsuche

    Reiseziel:



    Reisezeitraum:

    von



    bis



    Finden >>
    Detailsuche >>

    Katalog für zu Hause
    Das Möller Reisebuch Holen Sie sich unser Reiseangebot ins Wohnzimmer.

    Weiter >>