50 Jahre jung

SchwedenSchweden - Reisenummer 2020-121
11.08.2020 bis 19.08.2020 (9 Tage)

Die Perlen von Schweden: Öland - Gotland - Stockholm - Schloss Gripsholm - Götakanal

Die Perlen von Schweden: Öland - Gotland - Stockholm - Schloss Gripsholm - Götakanal

Diese entspannte, dennoch erlebnisreiche Reise, führt Sie zu den Perlen Schwedens. Stockholm, einzigartig auf 14 Inseln zwischen dem See Mälaren und der Ostsee erbaut, begeistert mit einer malerischen Altstadt und einer lebensfrohen Atmosphäre. Auch das romantische Södermannland, wo zahlreiche Inga Lindström-Spielfilme gedreht wurden, wird Ihnen gefallen. Und mit Öland und Gotland erleben Sie zwei zauberhafte Ostseeinseln. Jede Insel besitzt schöne Strände, altertümliche Kulturgüter gepaart mit einer spannenden Geschichte sowie pittoreske Küstenorte, wo jeder Maler sein Motiv des Lebens finden kann.

1. Tag: Willkommen in Schweden Bequeme Anreise über Fehmarn und die imposante Öresundbrücke nach Schweden. Pause am Mörrumfluß, wo Sie die Lachstreppen und das Lachs-Museum besuchen können. Weiterfahrt entlang der Ostsee-Küste nach Kalmar (2 Nächte).

2. Tag: Kalmar & Öland
Stadtführung in Kalmar von der idyllischen Gamla Stan bis zum Wasa-Schloss und zur „Neustadt“ mit Dom, Theater und Tripp Trapp Trull. Anschließend erkunden Sie Öland, die sonnenreichste Provinz Schwedens. Neben kilometerlangen weißen Sandstränden trifft man hier auf Fluchtburgen, Runensteine, Wehrtürme und fast 300 Windmühlen – Zeugnisse einer spannenden Geschichte aus der Wikinger- und Hansezeit. Inselrundfahrt u.a. mit den Gärten der königlichen Sommerresidenz Solliden und der Schiffssetzung Gettlinge.

3. Tag: Visby auf Gotland
Nach dem Buffetfrühstück starten Sie gen Gotland. Die größte Insel Schwedens begeistert mit einer einzigartigen Natur und einem großen Kulturerbe aus Wikingerzeit und Mittelalter. In Oskarshamn beginnt Ihre Fährfahrt nach Visby (3 Nächte). Zur Zeit der Hanse war Visby die Drehscheibe des Handels und eine der reichsten Städte der Ostsee. „Die Schweine fressen aus Silbertrögen, die Hausfrauen spinnen mit goldenen Spindeln“, heißt es in einem Volkslied über Visby. Geführter Rundgang durch die hübsche Altstadt. Sie entdecken u.a. die 3,6 km lange Stadtmauer sowie den Santa Maria Dom (Treffpunkt deutscher Handelskaufleute).

4 Tag: Der Süden Gotlands
Heute zeigen wir Ihnen die Schönheiten im Süden Gotlands. In Gnisvärd besuchen Sie die größte Schiffssetzung Gotlands, in Högklint unternehmen Sie einen Spaziergang am Klippenstrand und mit der Steilklippe von Hoburgen lernen Sie die Südspitze Gotlands kennen.

5. Tag: Der Norden Gotlands
Ausflug zur Kirche von Lärbro mit ihrem außergewöhnlichen achteckigen Kirchturm und zum Freilichtmuseum Bunge. Hier erfahren Sie, wie man früher auf Gotland gelebt und gearbeitet hat. Fährfahrt zur Insel Farö an der Nordspitze Gotlands. Windgepeitschte Bäume, kleine Fischerhütten, alte Steinmauern, hinter denen zottelige Schafe grasen, karge Wacholderheiden – hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Während einer Rundfahrt entdecken Sie auch die schönsten Raukare (Kalksteinsäulen am Strand) von Gotland.

6. Tag: Schloss Gripsholm
Wir verlassen Gotland und erreichen per Fähre Nynäshamn. Fahrt durch das Södermannland, wo viele Inga-Lindström-Filme gedreht wurden, zum Mälaren (1140 km²). Am drittgrößten See Schwedens liegt verträumt das Schloss Gripsholm, das durch die Sommerliebesgeschichte von Kurt Tucholsky weltberühmt wurde. Nach einer Schlossbesichtigung haben Sie Zeit für einen Spaziergang zum Ortskern von Mariefred, einer bezaubernden Schwedenidylle mit kleinen Gassen, einer weißgetünchten Dorfkirche und Holzhäusern. In Stockholm wohnen Sie die nächsten beiden Nächte.

7. Tag: Stockholm
Stadtführung in Stockholm u. a. mit Rathaus, Oper, Konzerthaus sowie Königsschloss, Dom und Tyska Kirka in der Gamla Stan. Hier, in der Altstadt, schlägt das Herz Stockholms. Idyllische Gassen und Plätze, hübsche Fachwerkhäuser und gemütliche Cafés laden zum Verweilen ein. Entdecken Sie am freien Nachmittag Stockholm nach Lust & Laune oder unternehmen Sie eine fakultative Schiffsfahrt in die zauberhafte Schärenwelt von Stockholm.

8. Tag: Götakanal
Fahrt nach Borensberg am Götakanal. Anschließend unternehmen Sie eine erlebnisreiche Schiffsfahrt (fakultativ) auf dem Götakanal bis nach Berg. Übernachtung in Südschweden Linköping.

9. Tag: Abschied von Schweden Geruhsame Rückreise über Helsingborg und durch Seeland nach Schleswig-Holstein.
.


Leistungen:

  • Busreise und Rundfahrten im Luxus-Reisebus der Royal Class
  • Brückenmaut + 3x Tagfähre
  • 8x Hotelübernachtung (gute Mittelklasse) mit Halbpension
  • Stadtführung in Kalmar + Visby + Stockholm
  • 2 Ausflüge auf Gotland mit Reiseleitung
  • Ausflug Öland mit Reiseleitung
  • Eintritt & Führung Schloss Gripsholm
  • 9 Treuepunkte
  • weitere Eintritte, Schiffsfahrten u.ä. sind exklusive
  • Extra: Götakanalfahrt: € 55,-


    Durchführungsgarantie ab 16 Personen.


    Zustiege:

  • Bad Segeberg - ZOB
  • Bordesholm - ehem. Kistenfabrik (Fa. Freese)
  • Flintbek - Haltestelle an der B4
  • Gettorf - ZOB
  • Hamburg - ZOB
  • Hamburg-Othmarschen - S-Bahn-Station
  • Kaltenkirchen - Pendlerparkplatz
  • Kiel - Busparkplatz Kaistrasse / Höhe Gablenzbrücke
  • Lübeck - Beim Retteich
  • Neumünster - Betriebshof (PKW-Parkplatz)
  • Nortorf - Bahnhof


  • Reisepreis

    1.399 EUR je Person, Einzelzimmerzuschlag 385 EUR



    Diese Reise jetzt reservieren

    Druckansicht


    Zurück zum Reiseziel Schweden


    Sie haben noch Fragen zu dieser Reise? Rufen Sie uns an:
    Möller's Reisedienst, Telefon 04321 / 9377-0


    Reise Schnellsuche

    Reiseziel:



    Reisezeitraum:

    von



    bis



    Finden >>
    Detailsuche >>

    Katalog für zu Hause
    Das Möller Reisebuch Holen Sie sich unser Reiseangebot ins Wohnzimmer.

    Weiter >>