50 Jahre jung

DänemarkDänemark - Reisenummer 2020-058
21.05.2020 bis 23.05.2020 (3 Tage)

Dänisches Inselparadies: Südseezauber auf Langeland, Tåsinge, Fünen und Aerø

Die Inselwelt südlich von Fünen wird von den Dänen liebevoll „Südsee“ genannt. Und tatsächlich, wer einmal diese Welt der 86 kleinen und großen Inseln besucht hat, kann sich dem Zauber der Dänischen Südsee nicht mehr entziehen. Perlweiße Strände, blühende Gärten sowie lebensfrohe Küstenstädte mit bunten Fischerhäusern und stolzen Schlössern verwandeln diese dänische Inselwelt in ein Ferienparadies, das zu den schönsten in ganz Skandinavien zählt.

1. Tag: Gartenreich Fünen mit Odense
Bequeme Anreise über Kolding und den Kleinen Belt nach Fünen, der sonnigsten Insel Dänemarks. Hans-Christian Andersen bezeichnete die drittgrößte dänische Insel als „der feine Garten des Königreiches“. Mit Odense lernen Sie die Geburtsstadt des Märchenerzählers (1805) kennen. Es ist eine Stadt zum Wohlfühlen mit einer typischen fynischen hygge Stimmung. Geführter Rundgang in der malerischen Altstadt, die mit ihren idyllischen Gassen und den schmucken Fachwerkhäusern wie ein Szenenbild aus einem Märchen Andersens wirkt. Sie sehen u.a. den St. Knuts Dom, das Rathaus und das Geburtshaus von Andersen, das zu den ältesten Dichtermuseen weltweit zählt. Anschließend haben Sie Freizeit für individuelle Entdeckungen. Besuchen Sie das moderne Hans Christian Andersen Museum, das sein spannendes Leben dokumentiert. Lohnenswert ist ebenso ein Bummel durch die Fußgängerzonen, wo Sie schöne Geschäfte mit dänischem Design, aber auch gemütliche Cafés für kleine Pausen entdecken können. Am Nachmittag besuchen Sie die über 200 Jahre alte, romantische Gartenanlage auf Schloss Sanderumgaard. Nach einem kleinen Rundgang im Garten werden Sie im Café zu Kaffee und Kuchen erwartet. Die Übernachtung erfolgt im Fjord Hotel in Faaborg, herrlich in Südfünen an der Ostsee gelegen. Bummeln Sie am Abend durch die Altstadt, die zu den schönsten in Dänemark zählt.

2. Tag: Insel Ærø
Heute besuchen Sie im südfynischen Inselmeer Ærø (88 km²), eine Insel zum Verlieben. Mit der Fähre setzen Sie von Fåborg nach Søby über. Hier erwartet Sie Ihr Reiseleiter, der Sie über die Natur- und Kulturschätze, aber auch über die Geschichte der alten Seefahrerinsel informiert, wo noch heute historische Seefahrtstraditionen gelebt werden. Freuen Sie sich auf eine idyllische Insel mit einer schönen Naturpracht. Zwischen sanften Hügeln und zauberhaften Stränden entdecken Sie kleine malerische Städte, die durch farbenfrohe mittelalterliche Fachwerkhäuser geprägt sind. Zum Abschluss der Inselrundfahrt lernen Sie den einladenden Inselhauptort Ærøskøbing kennen. Anschließend Fährfahrt nach Svendborg auf Fünen.

3. Tag: Inselperlen Tåsinge & Langeland
Nach dem Buffetfrühstück fahren Sie über Svendsborg zur kleinen Insel Tåsinge. Pause im Ort Troense. Nach einem Spaziergang in der Grönnegade, der hübschesten Dorfstraße Dänemarks, besuchen Sie das Valdemars Slots, das zu den schönsten barocken Schlossanlagen Dänemarks zählt.. Die über 20 Räume (Königssaal, Bibliothek, Rittersaal) sind großartig, sehr luxuriös ausgestattet, sehenswert ist ebenso die Schlosskirche. Nur ein Katzensprung ist es bis zur Insel Langeland, die Sie über die Langelandsbro erreichen . Mit unserer Reiseleitung erkunden Sie die 60 km lange, aber nur ca. 3 km breite Insel, die Ihnen eine wunderschöne Natur- und Kulturlandschaft präsentiert. Sie erleben u.a. den pittoresken Kunsthandwerkerort Tranekær mit dem imposanten Schloss (Außenbesichtigung) sowie den Hauptort Rudkøbing. Mit einem Koffer vieler schöner Erinnerungen reisen Sie anschließend über Lolland und Fehmarn zurück nach Kiel und Neumünster.


Leistungen:

  • Busreise und Rundfahrten im Luxus-Reisebus der Royal Class
  • Tagfähren & Brückenmaut
  • 2x Hotelübernachtung (gute Mittelklasse) mit Halbpension
  • Rundfahrt auf Langeland + Ærø mit Reiseleitung
  • Eintritt + Führung Valdemars Slot
  • Stadtführung in Odense
  • Eintritt & Führung Garten Sanderumgaard.mit Kaffee & Kuchen
  • 3 Treuepunkte
  • weitere Eintritte, Mahlzeiten u. ä. sind exklusive


    Durchführungsgarantie ab 16 Personen.


    Zustiege:

  • Bordesholm - ehem. Kistenfabrik (Fa. Freese)
  • Flintbek - Haltestelle an der B4
  • Kiel - Busparkplatz Kaistrasse / Höhe Gablenzbrücke
  • Molfsee - Haltestelle beim Freilichtmuseum
  • Neumünster - Betriebshof (PKW-Parkplatz)


  • Reisepreis

    489 EUR je Person, Einzelzimmerzuschlag 87 EUR



    Diese Reise jetzt reservieren

    Druckansicht


    Zurück zum Reiseziel Dänemark


    Sie haben noch Fragen zu dieser Reise? Rufen Sie uns an:
    Möller's Reisedienst, Telefon 04321 / 9377-0


    Reise Schnellsuche

    Reiseziel:



    Reisezeitraum:

    von



    bis



    Finden >>
    Detailsuche >>

    Katalog für zu Hause
    Das Möller Reisebuch Holen Sie sich unser Reiseangebot ins Wohnzimmer.

    Weiter >>