50 Jahre jung

RusslandRussland - Reisenummer 2019-054
21.05.2019 bis 28.05.2019 (8 Tage)

Flugreise: Sotschi & geheimnisvoller Kaukasus

Russische Riviera am Schwarzen Meer
Erlebnisreiche Entdeckungsreise mit großem Besichtigungsprogramm



Sotschi, eine fantastische Region zwischen den grünen Bergen des Kaukasus und den Stränden am Schwarzen Meer, ist das beliebteste Ferienziel in Russland. Ein mildes subtropisches Klima, kilometerlange Strände mit Palmen, unzählige Thermalquellen, eine beeindruckende Naturlandschaft mit imposanten Bergen und Wasserfällen im UNESCO Welterbe West Kaukasus sowie die schmackhafte Kaukasische Küche und die herzliche Gastfreundschaft der Menschen verwandeln Sotschi in ein Urlaubsparadies am Schwarzen Meer.

1. Tag: Flug nach Sotschi
Fahrt mit der Bahn nach Berlin. Flug über Moskau nach Sotschi. Transfer zum Hotel (4 Nächte).

2. Tag: Sotschi erkunden
Heute lernen Sie während einer Stadtrundfahrt Sotschi kennen, den größten Bade- und Kurort in Russland. Sie sehen u.a. das elegante Wintertheater, das am Meer gelegene Konzerthaus, den Seglerhafen, die schöne Wladimir Kathedrale und den Tempel des Erzengels Michael. Nach einem Spaziergang im Primorsky Park, begleitet von wunderschönen Blicken auf das Meer, werden Sie in einem Restaurant zum Mittagessen eingeladen. Am Nachmittag bestaunen Sie im Arboretum die einzigartige Sammlung von mehr als 1.500 verschiedenen Arten exotischer Pflanzen.

3. Tag: Olympia & Formel 1
Rundgang im Olympiapark der Winterspiele 2014. Neben dem markanten Olympiastadion entdecken Sie moderne Sportstätten, das Olympische Dorf, die schönste Uferpromenade von Sotschi sowie das Autodrom, wo einmal im Jahr der Große Preis von Russland der Formel 1 ausgetragen wird. Nach diesem beeindruckenden Erlebnis besuchen Sie das Formel 1 - Museum. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

4. Tag: Teeplantagen & Stalins Datscha
Ausflug in eine der nördlichsten Teeanbaugebiete weltweit. Auf einer Teeplantage. wird Ihnen ein Agronom die Welt des guten russischen Tees näher bringen. Anschließend genießen Sie eine Teepause mit leckerem Tee aus dem russischen Samowar, dazu werden traditionell Honig, Nüsse und Kuchen serviert. Nach einem Folkloreprogramm fahren Sie zu Stalins Datscha, wo er in frischer Natur Erholung suchte. Heute ist dieses „Haus im Grünen“ ein Museum mit Originaleinrichtung und persönlichen Gegenständen Stalins.

5. Tag: Naturparadies Kaukasus
Fahrt durch die Ach-Tsu-Schlucht, die von steil aufragenden Felsen geprägt ist, in die Bergregion von Krasnaja Poljana, die auch als „Russische Schweiz“ bezeichnet wird. Hier sind Sie bei einem Imker zu einer Verkostung von kaukasischem Honig eingeladen. Nehmen Sie ein paar Kostproben und lauschen Sie den Erzählungen über die Einmaligkeit und die heilenden Kräfte des süßen Goldes. Nach diesem Gaumengenuss erreichen Sie den Ferienort Gorki. Nutzen Sie die Zeit für eine geruhsame Mittagspause, denn danach geht es mit dem Sessellift hoch hinaus zur Bergstation (2.200 m). Bei schönem Wetter erwartet Sie eine einzigartige Kulisse der kaukasischen Bergwelt. In Krasnaja Poljana, das von den über 3.000 m hohen Bergen des Kaukasus umgeben ist, wohnen Sie für 3 Nächte. Der exklusive Wintersportort wurde durch die Olympischen Winterspiele 2014 weltberühmt und entwickelte sich zum „Schaufenster des neuen Russland“.

6. Tag: Berg Aigba, Olympia &Tradition
Der Kaukasus ist eine fantastische, geschichtsträchtige Gebirgskette, die Europa von Asien trennt. Am Vormittag bringt Sie die Seilbahn zur Bergstation (2.350 m) auf den Berg Aibga, mit 2.509 m der höchste Berg im Sotschi Nationalpark. Inmitten der unberührten Wunderwelt der Berge genießen Sie einen zauberhaften Panoramablick. Nach diesem Erlebnis in der wilden Natur atmen Sie erneut olympische Luft, wenn Sie das Olympische Bergdorf besuchen. Gestärkt durch ein Mittagsessen mit typischen russischen Speisen und Getränken wandeln Sie auf den Spuren russischer Tradition und besuchen den ethnographischen Komplex „Mein Russland“.

7. Tag: Forellen & Sky-Park
Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug in die armenische Enklave Adler. Während einer Besichtigung der größten Forellenfarm dieser Region erfahren Sie alles Wissenswerte über die Aufzucht der Forellen in den 100 Wasserbecken. Eine hiesige Spezialität ist der Forellen-Kaviar. Am Nachmittag bieten wir einen fakultativen Ausflug zum Sky Park Adventure Center an. Von der längsten Fußgänger-Hängebrücke der Welt (440 m) können Sie einen Blick in die atemberaubende Ahshtyrskaya Schlucht und auf die Berge des Kaukasus werfen, der Nervenkitzel verursacht. Freuen Sie sich am Abend auf ein Abschiedsabendessen in dem traditionellen Restaurant Amschensky Hof und genießen Sie die traditionelle, sehr gute nationale, armenisch-georgische Küche.

8. Tag: Abschied von Sotschi
Transfer zum Flughafen und Flug via Moskau nach Berlin. Rückfahrt mit der Bahn nach Hamburg bzw. Schleswig-Holstein.


Leistungen:

  • Rail & Fly zum Flughafen Berlin
  • o.a. Flüge inkl. Flughafengebühren & Steuern
  • Busreise ab/an Flughafen Sotschi
  • Durchgängige Reiseleitung ab/bis Sotschi
  • 8x Übernachtung in landestypischen Hotels mit Frühstück
  • 6x Abendessen im Hotel
  • 1x Abendessen im Restaurant
  • 2x Mittagessen
  • o.a. Reiseprogramm
  • Eintritt Arboretum + Stalins Datscha + Forellenfarm + Formel 1 – Museum + ethnographischen Komplex Mein Russland
  • Besuch Teeplantagen inkl. Teeverkostung
  • Besuch Imker inkl. Honig-Verkostung
  • 2x Seilbahnfahrt (Gorki + Berg Aibga)
  • weitere Eintritte u. ä. sind Extrakosten
  • Extra: Visagebühren: € 95,-
  • Ein gültiger Reisepass (mind. 6 Monate über den Aufenthalt hinaus) sowie ein Krankenversicherungsnachweis sind erforderlich.


    Durchführungsgarantie ab 16 Personen.


    Zustiege:

  • Bad Segeberg - ZOB
  • Bordesholm - ehem. Kistenfabrik (Fa. Freese)
  • Flintbek - Haltestelle an der B4
  • Hamburg - ZOB
  • Kiel - Busparkplatz Kaistrasse / Höhe Gablenzbrücke
  • Neumünster - Betriebshof (PKW-Parkplatz)


  • Reisepreis

    1.759 EUR je Person, Einzelzimmerzuschlag 165 EUR



    Diese Reise jetzt reservieren

    Druckansicht


    Zurück zum Reiseziel Russland


    Sie haben noch Fragen zu dieser Reise? Rufen Sie uns an:
    Möller's Reisedienst, Telefon 04321 / 9377-0


    Reise Schnellsuche

    Reiseziel:



    Reisezeitraum:

    von



    bis



    Finden >>
    Detailsuche >>

    Katalog für zu Hause
    Das Möller Reisebuch Holen Sie sich unser Reiseangebot ins Wohnzimmer.

    Weiter >>