50 Jahre jung

DeutschlandDeutschland - Reisenummer 2020-T048A
03.05.2020 bis 03.05.2020 (1 Tag)

Staatsoper Hamburg: Fidelio im Beethovenjahr

Staatsoper Hamburg: Fidelio im Beethovenjahr

Florestan sitzt zu Unrecht im Gefängnis, er hat „für Wahrheit gestritten“. Der Gouverneur der Staatsgefängnisse Pizarro ist dafür verantwortlich und muss Florestan verschwinden lassen, um nicht belangt zu werden. Dessen Frau Leonore lässt sich inkognito im Gefängnis anstellen und kann ihren Mann befreien. Nur: Welche Freiheit ist gemeint€ Was passiert nach Erlangung der Freiheit€ Das sind Fragen, die Beethovens Oper stellt und offenlässt. Die Aufführungsgeschichte des „Fidelio“ durch alle politischen Systeme Deutschlands hindurch, lässt die Oper selbst zu einem Archiv werden. An ihr kondensiert deutsche Geschichte, denn sie stellt schmerzhaft die Frage, was der deutsche Traum / Albtraum heute sein kann. Florestan – ein republikanischer Jesus, der für uns gefangen war und befreit wurde, Leonore – ein neuer Typ Frau, die politische Verantwortung zu tragen imstande ist.


Leistungen:

  • Tagesfahrt und Opernreise
  • Opernkarte PK5 incl. Vorverkaufsgebühren
  • Preise: PK4: 115 € / PK3: 125 € / PK2: 135 €


    Durchführungsgarantie ab 20 Personen.


    Zustiege:

  • Bordesholm - ehem. Kistenfabrik (Fa. Freese)
  • Flintbek - Haltestelle an der B4
  • Kiel - Busparkplatz Kaistrasse / Höhe Gablenzbrücke
  • Molfsee - Haltestelle beim Freilichtmuseum
  • Neumünster - Bahnhof - Haltestelle beim Finanzamt
  • Neumünster - Betriebshof (PKW-Parkplatz)


  • Reisepreis

    105 EUR je Person



    Diese Reise jetzt reservieren

    Druckansicht


    Zurück zum Reiseziel Deutschland


    Sie haben noch Fragen zu dieser Reise? Rufen Sie uns an:
    Möller's Reisedienst, Telefon 04321 / 9377-0


    Reise Schnellsuche

    Reiseziel:



    Reisezeitraum:

    von



    bis



    Finden >>
    Detailsuche >>

    Katalog für zu Hause
    Das Möller Reisebuch Holen Sie sich unser Reiseangebot ins Wohnzimmer.

    Weiter >>