Kunsthalle Bremen - Sonderausstellung „Manet und Astruc -  Künstlerfreunde“ Deutschland

Kunsthalle Bremen - Sonderausstellung „Manet und Astruc - Künstlerfreunde“

Reisetermine

  • 24.11.2021
    1 Tag
    Durchführungsgarantie ab 20 Personen
  • 12.02.2022
    1 Tag
    Durchführungsgarantie ab 20 Personen
49 €
Jetzt reservieren

Leistungen auf einen Blick

    • Tagesfahrt im Reisebus der Royal Class
    • Eintritt und Führung bzw. Einführungsvortrag durch die Ausstellung
    • Freizeit in Bremen
Jetzt reservieren

Reiseprogramm

Edouard Manet (1832 –1883) war einer der berühmtesten Maler des  19. Jahrhunderts und ein Wegbereiter für den Impressionismus. Sein Freund Zacharie Astruc (1833 –1907) ist dagegen ein unbekannter Künstler, der mehr als Dichter von sich reden ließ und als Kunstkritiker in der Pariser Kunstszene eine wichtige Rolle spielte. Nicht umsonst schuf Manet mit dem Bildnis des Zacharie Astruc ein wichtiges Statement zum Geschmack der Avantgarde, welches heute in der Bremer Kunsthalle zu sehen ist.  Die Kunsthalle Bremen untersucht in einer spektakulären Ausstellung die Gemeinsamkeit dieser beiden Künstlerfreunde. Präsentiert werden die Meisterwerke Manets sowie die  überraschenden Aquarelle und Skulpturen seines Freundes Zacharie Astruc. Werke von u.a. Monet und Renoir komplementieren diese Kunstausstellung.

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern persönlich: 04321 9377-0
Wir sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.

Reisereservierung

Mit * gekennzeichnete Felder benötigen wir zur Bearbeitung Ihrer Reservierung.

Wann wollen Sie reisen?

Persönliche Daten

Reiseteilnehmer

Optionen

Busplan

Ihre Nachricht

Reservierung

Wir verarbeiten und speichern Ihre übermittelten Daten zur Abwicklung der Reisebuchung. Die Informationen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte beachten Sie:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (PDF)
Formblatt für Ihre Rechte bei Pauschalreisen (PDF)

Zur Datenschutzerklärung

Ähnliche Reisen