Kulinarischer Oktober in Thüringen mit Zwiebelmarkt in Weimar Deutschland

Kulinarischer Oktober in Thüringen mit Zwiebelmarkt in Weimar

Deutsches Bratwurstmuseum - Rotkäppchen Sektkellerei

Reisetermine

  • 07.10.2021 - 10.10.2021
    4 Tage
    Durchführungsgarantie ab 16 Personen
495 €
Einzelzimmerzuschlag 90 €
Jetzt reservieren

Leistungen auf einen Blick

    • Busreise im Luxus Reisebus der Royal Class
    • 3x  Übernachtung im 4* Hotel mit Frühstück
    • 2x Abendessen im Hotel (Tag 1 + 3)
    • Kulturförderabgabe Weimar
    • Stadtführung in Weimar + Naumburg (Außenbesichtigungen)
    • Eintritt & Führung (bzw. Einführungsvortrag): Anna-Amalia-Bibliothek
    • Führung mit Verkostung: Bratwurstmuseum + Rotkäppchen Sektkellerei + Kloß-Welt
    • 4 Treuepunkte
Jetzt reservieren

Reiseprogramm

Thüringen ist das Kernland deutscher Kultur und Geschichte. In vielen Orten haben Bach, Goethe, Luther und Schiller ihre Spuren hinterlassen, denn sie liebten das „Grüne Herz Deutschlands“, vor allem die Köstlichkeiten aus Küche & Keller. Auf dieser kulinarischen Reise entführen wir Sie zu den Orten, wo die Thüringer Küche ihren Ursprung hat.  Sie entdecken die Geheimnisse der berühmten Thüringer Spezialitäten, von der Thüringer Bratwurst bis zu den Thüringer Klößen, und lassen nah bei Thüringen in der  Weinregion Saale-Unstrut in der Rotkäppchen Sektkellerei die Korken knallen. Der Höhepunkt dieser Reise ist der traditionelle Zwiebelmarkt in Weimar, der eine außergewöhnliche Atmosphäre besitzt, die man einmal im Leben genießen sollte. Lassen Sie sich verzaubern vom größten und ältesten Volksfest Thüringens.

1. Tag: Thüringer Bratwurst & Weimar
Bequeme Anreise nach Thüringen, wo es am Nachmittag um die Wurst geht. In Mühlausen wimmelt es nur so von kleinen und großen Würstchen – Grund genug, im Deutschen Bratwurstmuseum das Geheimnis des „leckersten Kulturgutes“ Thüringens kennenzulernen. Während einer Führung erfahren Sie alles Wissenswerte zur Geschichte, Herstellung und Tradition der Thüringer Bratwurst, die Sie selbstverständlich auch verkosten werden. Anschließend Weiterfahrt nach Weimar. Für 3 Nächte wohnen Sie im Komfort-Hotel Leonardo, nah zur historischen Altstadt gelegen (komfortable Zimmer, gemütliche Hotelbar und sehr gutes Hotelrestaurant).

2. Tag: Weimar mit Zwiebelmarkt
In der Klassikerstadt konzentriert sich auf engstem Raum deutsche und europäische Kulturgeschichte wie sonst nur in großen Metropolen. Viele große Künstler (u.a. Bach, Liszt, Mendelssohn-Bartholdy, Goethe, Schiller) haben Weimar als Musik- und Literaturstadt über mehrere Epochen intensiv inspirieren können. Im Mittelpunkt Ihrer Stadtführung stehen das Schloss, die Herderkirche, die Wohnstätte von Franz Liszt, das Schillerhaus, der Rathausmarkt, das Goethe-Wohnhaus sowie das berühmte Goethe-Schiller-Denkmal vor dem Nationaltheater, wo Goethe als Intendant wirkte. Anschließend können Sie die Herzogin Anna Amalia Bibliothek besuchen (fakultativ), die seit dem 18.Jahrhundert zu den berühmtesten Bibliotheken in Deutschland zählt. Den Ruhm verdankt sie ihren fürstlichen Förderern und ihrem Bibliothekar Johann Wolfgang von Goethe. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Weimar besitzt zahlreiche Attraktionen, um einen erlebnisreichen Nachmittag zu verbringen – gemütliche Kaffeehäuser, sehr gute Einkaufsmöglichkeiten sowie herausragende Museen. Lohnenswert ist auch ein Besuch des Weimarer Zwiebelmarktes in der Altstadt, der sich seit 1653 zum beliebtesten Volksfest Thüringens entwickelt hat. An diesem Wochenende dreht sich alles um die Zwiebel. Hunderte Händler präsentieren ihre kunstvoll gefertigten Waren und die Zwiebel ist immer dabei: auf dem Kuchen, in der Suppe, im Gesteck oder im berühmten Zopf.

3. Tag: Weingenuss an Saale und Unstrut
Ausflug in dieherrliche Weinregion Saale-Unstrut. Zunächst besuchen Sie Naumburg. Stadtführung in der malerischen Altstadt mit den prachtvollen Bürgerhäusern am Marktplatz, dem Marientor und den Speicherhäusern aus der Hansezeit. Danach können Sie individuell den Dom besichtigen, der großartige Kunstschätze sowie die weltberühmte Stifterfigur „Uta“ birgt. Nach einer Freizeit fahren Sie am Nachmittag nach Freyburg. In der alten Winzerstadt an der Unstrut werden Sie in der Rotkäppchen Sektkellerei erwartet, wo Sie eine feinfruchtige Sektprobe genießen werden.

4. Tag: Thüringer Klöße
„Ein Genuss von ganz besonderer Größe sind die Thüringer Kartoffelklöße“ – herzlich willkommen in der Kloßwelt von Heichelheim bei Weimar. In einer lebendig präsentierten Ausstellung zur Geschichte von Kartoffel & Kloß erhalten Sie einen sehr guten Einblick rund um die Nationalspeise Thüringens, von der Verarbeitung bis zur Zubereitung. Nach einem Kloß-Imbiss reisen Sie geruhsam zurück nach Schleswig-Holstein.

 

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern persönlich: 04321 9377-0
Wir sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.

Reisereservierung

Mit * gekennzeichnete Felder benötigen wir zur Bearbeitung Ihrer Reservierung.

Wann wollen Sie reisen?

Persönliche Daten

Reiseteilnehmer

Optionen

Busplan

Ihre Nachricht

Reservierung

Wir verarbeiten und speichern Ihre übermittelten Daten zur Abwicklung der Reisebuchung. Die Informationen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte beachten Sie:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (PDF)
Formblatt für Ihre Rechte bei Pauschalreisen (PDF)

Zur Datenschutzerklärung

Ähnliche Reisen