Fanø und Mandø mit Ribe Dänemark

Fanø und Mandø mit Ribe

Dänischer Inselzauber in der Nordsee

Reisetermine

  • 30.07.2022 - 31.07.2022
    2 Tage
    Durchführungsgarantie ab 16 Personen
329 €
Einzelzimmerzuschlag 70 €
Jetzt reservieren

Leistungen auf einen Blick

    • Busreise im Luxus-Reisebus der Royal Class
    • 1x Übernachtung im Scandic Hotel mit Halbpension
    • Traktorbus-Fahrt nach Mandø und zurück
    • Mittagessen und geführter Rundgang auf Mandø
    • Stadtführung in Ribe
    • Fähre Esbjerg – Fanø – Esbjerg
    • Rundfahrt auf Fanø mit Reiseleitung
    • 2 Treuepunkte
    • Eintritte  u. ä. sind exklusive
    • Extra: Treibstoffkostenzuschlag: 6 €
Jetzt reservieren

Reiseprogramm

Mandø, die grüne Perle im Wattenmeer und Dänemarks einzige Gezeiteninsel, sowie Fanø mit ihren romantischen Inseldörfern bilden den perfekten Rahmen für einen Kurzurlaub. Freuen Sie sich auf zwei Naturparadiese, in denen Sie intensiv Erholung, Ruhe und Entschleunigung genießen können.

1. Tag: Mandø und Ribe
Bequeme Anreise nach Vester Vedsted in Südwest-Jütland, wo bereits der Traktorbus auf Sie wartet. Auf einer Offroadpiste und durch oder entlang des Wattenmeeres unternehmen Sie bei Ebbe eine erlebnisreiche Überfahrt zur Insel Mandø. Genießen Sie den weiten Blick über das schier unendliche Wattenmeer, wo Meeresvögel nach Nahrung suchen. Nach Ankunft in Mandø By, dem einzigen Dorf der Insel, werden Sie in einem Restaurant zum Mittagessen erwartet. Anschließend unternehmen Sie einen geführten Rundgang auf der 8 km² große Insel, die von Schafen, Strandwiesen, Dünen und Deichen geprägt ist. Sie sehen reetgedeckte Kapitänshäuser, die schmucke Inselkirche sowie die Sturmflutsäule am Strand. Nach diesem Erlebnis fahren Sie zurück zum Festland, wo unser Reisebus Sie empfängt. Zum Abschluss entdecken Sie Ribe, die älteste Stadt Dänemarks. Geführter Rundgang in der zauberhaften Altstadt mit dem imposanten Dom. Übernachtung im Hotel Scandic Olympic in Esbjerg.

2. Tag: Inselparadies Fanø
Fanø, die nördlichste Nordseeinsel Dänemarks (56 km²) ist ein wahres Naturparadies mit kilometerlangen Stränden, haushohen Dünen und Kiefernwäldern. In den schmucken Dörfern, die von farbenfrohen Reetdachhäusern und wunderschönen Gärten geprägt sind, geht alles etwas gemütlicher zu. Fanø ist der Inbegriff der dänischen Hygge. Fährfahrt von Esbjerg nach Nordby auf  Fanø (12 Minuten). In diesem romantischen Inseldorf erinnern zahlreiche alte Kapitänshäuser an die Zeit, als Fanø die zweitgrößte Handelsflotte Dänemarks besaß. Nach einem geführten Rundgang haben Sie Freizeit für einen individuellen Bummel. In den charmanten Gassen können Sie zahlreiche kleine Läden, Galerien mit Kunsthandwerk sowie einladende Café`s und Restaurants entdecken. Anschließend unternehmen Sie eine Rundfahrt auf Fanø. Dabei lernen Sie u.a. das mondäne Strandbad Fanø-Bad sowie  Sønderho, die kleine Schwester von Nordby, kennen. Am Nachmittag setzen Sie mit der Fähre über nach Esbjerg und reisen geruhsam zurück nach Schleswig-Holstein.

 

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern persönlich: 04321 9377-0
Wir sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.

Reisereservierung

Mit * gekennzeichnete Felder benötigen wir zur Bearbeitung Ihrer Reservierung.

Wann wollen Sie reisen?

Persönliche Daten

Reiseteilnehmer

Optionen

Busplan

Ihre Nachricht

Reservierung

Wir verarbeiten und speichern Ihre übermittelten Daten zur Abwicklung der Reisebuchung. Die Informationen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte beachten Sie:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (PDF)
Formblatt für Ihre Rechte bei Pauschalreisen (PDF)

Zur Datenschutzerklärung