Schweiz: Genuss-Wandern im Ferienparadies Davos in Graubünden Schweiz

Schweiz: Genuss-Wandern im Ferienparadies Davos in Graubünden

Glacier-Express - Chur - 3 geführte Wanderungen - 4* Central Sporthotel in Davos

Reisetermine

  • 13.08.2022 - 19.08.2022
    7 Tage
    Durchführungsgarantie ab 16 Personen
999 €
Einzelzimmerzuschlag 180 €
Jetzt reservieren

Leistungen auf einen Blick

    • Busreise und Rundfahrten im Luxus-Reisebus der Royal Class
    • 6x Hotelübernachtung mit Halbpension
    • Kurtaxe
    • Glacier-Express - Zugfahrt (2. Klasse Panoramawagen)
    • Stadtführung in Davos + Chur
    • 3 x geführte Wanderung
    • Davoser Gästekarte (gratis Davoser Ortsbusse und starke Ermäßigung für Bergbahnfahrten)
    • 7 Treuepunkte
    • weitere Eintritte u. ä. sind exklusive
    • Extra: Treibstoffkostenzuschlag: 21 €
Jetzt reservieren

Reiseprogramm

Davos, der weltberühmte Kurort, liegt in einer grandiosen Bergwelt auf einer sonnigen Höhe von 1.558 m.   Für die Wander- und Nordic Walking-Fans ist ein über 700 km langes Netz von gut unterhaltenen Wander- und Spazierwegen rund um Davos erschlossen. Bequem können Sie wildromantische Täler, farbenfrohe Almen, Wildbäche, Bergseen sowie einladende Jausestationen  entdecken. Vor der Kulisse des mächtigen  Jakobshorns wird eine Wandertour mit einheimischen Wanderführern zu einem besonderen Erlebnis und bietet die notwendige Sicherheit. Wohlfühlen, aktiv sein und die Kraft der Berge spüren - Davos hat das richtige Ambiente für den natürlichen Urlaub in den Bergen.

1.Tag: Anreise nach Süddeutschland
Bequeme Anreise in den Schwarzwald (1 Nacht).

2. Tag: Glacier-Express& 4* Hotel in Davos 
Fahrt am Vierwaldstättersee entlang zur Bahnstation in Andermatt. Hier beginnt die Zugfahrt auf der alten Glacier-Strecke. Vor Ihnen liegen 2,5 Stunden Berg- und Bahnerlebnis mit dem „langsamsten Schnellzug der Welt“. Sie entdecken eine grandiose Hochgebirgslandschaft mit Wasserfällen, Bergwäldern und Almen. Dabei überqueren Sie imposante Brücken und Viadukte. Höhepunkt Ihrer Zugreise ist die Überquerung des 2.033 m hohen Oberalppasses sowie die Panoramafahrt durch die imposante Rheinschlucht. Nach Ankunft in Tiefencastel.Weiterfahrt nach Davos. Für 4 Nächte wohnen Sie im 4* Central Sporthotel. Die Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, SAT-TV, Telefon, Minibar, Safe. In dem gemütlichen Restaurant nehmen Sie Ihr Frühstück und Abendessen ein. Entspannung finden Sie im Vitalbereich mit Sauna und Hallenbad.

3. Tag: Der Zauberberg und die Schatzalp
Vormittags Stadtführung in Davos. Anschließend geht’s mit der Schatzalp-Bahn hinauf zum einstigen Luxus-Sanatorium Schatzalp, Schauplatz im Roman „Der Zauberberg“ von Thomas Mann. Schauen Sie in das großartige Jugendstilhotel hinein, wo einst der europäische Hochadel residierte. Nach einer Besichtigung des Alpengartens wandern Sie bis zur Stafelalp , begleitet von einer majestätischen Bergwelt. Nach einer Hütteneinkehr wandern Sie hinunter nach Frauenkirch, wo Sie per Ortsbus zurück nach Davos fahren (3,5 Std. mittel – Höhenmeter: 150 m bergauf, 500 m bergab).

4. Tag: Rinerhorn – Sertigtal
Freuen Sie sich auf eine Paraderoute in der Region Davos. Gondelfahrtfahrt zur Bergstation Rinerhorn (2000 m). Auf einem wunderschönen Naturpfad wandern Sie hoch oberhalb des Davoser Tales zum Picknickplatz Äbirügg und weiter zum blühenden Sertigtal. In Sertig Dörfli können Sie in einem urigen Restaurant eine kulinarische Pause einlegen. Anschlie0end geht es auf bequemen Wegen bergab nach Clavadel. Wiesen mit Bergblumen, würzig duftende Lärchenwälder sowie markante Berggipfel werden Ihre Begleiter sein. Per Ortsbus fahren Sie zurück nach Davos ( ca. 4 Std., leicht – Höhenmeter: 50 m bergauf, 400 m bergab).

5. Tag: Weissfluhjoch – Strelapass
Gemütlich fahren Sie mit der Parsennbahn bis zum Weissfluhjoch (2.600 m) hinauf. Hier beginnt der Parsenn-Höhenweg, der zu den schönsten und bequemsten Wanderwegen in Davos gilt. Auf dem gut ausgebauten Felsenweg umrunden Sie das massive Schiahorn und genießen atemberaubende Panoramablicke auf Davos und die umliegende Bergwelt. Mit Glück sehen Sie Steinböcke oder Murmeltiere. Nach Ankunft am Strelapass gibt es eine Möglichkeit zu einer Hütteneinkehr. Gut gestärkt wandern Sie weiter auf Panoramawegen bis zur Parsenn Mittelstation. Hier beginnt die Talfahrt mit der Bergbahn nach Davos (3 Std., mittel – Höhenmeter: 500 m bergab).

6. Tag: Chur
Am Vormittag lernen Sie Chur, die Hauptstadt von Graubünden, kennen. Die älteste Stadt der Schweiz  hat eine Menge zu erzählen. Während einer Stadtführung sehen Sie u.a. die Kathedrale mit dem Bischöflichen Schloss und in der schmucken Altstadt den Arcas Platz mit hübschen Bürgerhäusern, die Martinskirche und das Obertor mit der Hemingway Bar. Nach einer individuellen Pause in Chur geht es weiter nach Süddeutschland (1 Nacht).

7. Tag: Geruhsame Rückreise

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern persönlich: 04321 9377-0
Wir sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.

Reisereservierung

Mit * gekennzeichnete Felder benötigen wir zur Bearbeitung Ihrer Reservierung.

Wann wollen Sie reisen?

Persönliche Daten

Reiseteilnehmer

Optionen

Busplan

Ihre Nachricht

Reservierung

Wir verarbeiten und speichern Ihre übermittelten Daten zur Abwicklung der Reisebuchung. Die Informationen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte beachten Sie:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (PDF)
Formblatt für Ihre Rechte bei Pauschalreisen (PDF)

Zur Datenschutzerklärung

Ähnliche Reisen