Konzert in der Elbphilharmonie: Gulbenkian Orchester aus Lissabon Deutschland

Konzert in der Elbphilharmonie: Gulbenkian Orchester aus Lissabon

mit Andreas Ottensamer & Lorenzo Viotti

Reisetermine

  • 28.06.2021
    1 Tag
    Durchführungsgarantie ab 20 Personen
189 €
Jetzt reservieren

Leistungen auf einen Blick

    • Busreise
    • Konzertkarte Elbphilharmonie PK4 (incl. Vorverkaufs- & Agentur-Gebühren)
    • Aufpreis PK3: 10 € / PK2: 20 € / PK1: 30 €

     

Jetzt reservieren

Reiseprogramm

Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen musikalischen Abend im Großen Saal der Elbphilharmonie mit Akustik und Klang auf höchstem Niveau.

1962 gründete die Calouste Gulbenkian Stiftung in Lissabon einen ersten Orchester-Klangkörper in der Größe eines Kammerorchesters. Seitdem wurde das Orchester ständig erweitert, umfasst derzeit 80 fest angestellte Musiker und ist somit in der Lage, nahezu das gesamte Orchester-Repertoire zu spielen. Das Gulbenkian Orchester hat sein Kernrepertoire in der deutschen Klassik und Romantik, so dass die Werke von Haydn, Mozart, Beethoven, Schubert, Mendelssohn oder Schumann regelmäßig in Konzerten gespielt werden. Es ist aber nicht nur auf dieses Kernrepertoire spezialisiert, sondern widmet sich auch immer wieder den Werken des Barocks und pflegt intensiv das zeitgenössische musikalische Repertoire.

 Lorenzo Viotti, der derzeitige Chefdirigent und künstlerische Leiter des Gulbenkian Orchesters in Lissabon, war schon mit 25 Jahren Gewinner des Nachwuchswettbewerbs der Salzburger Festspiele 2015, des 11. internationalen Dirigentenwettbewerbs des Orquestra de Cadaqués sowie erster Preisträger des Dirigierwettbewerbs beim MDR Sinfonieorchester. 2017 erhielt er beim internationalen Opernwettbewerb in London die Auszeichnung als „Newcomer des Jahres“. Er hat bereits zahlreiche bedeutende Orchester dirigiert, darunter das Königliche Konzerthaus-Orchester in Amsterdam, das BBC Philharmonic Orchestra in Manchester, die Staatskapelle Dresden, das Gewandhaus-Orchester Leipzig, die Staatskapelle Berlin, die Münchner Philharmoniker, die Wiener Symphoniker sowie das Orchestre National de France in Paris.

 Andreas Ottensamer gilt als eine der vielseitigsten Musikerpersönlichkeiten seiner Generation. Als Solist konzertiert er auf den großen Bühnen der Welt mit Orchestern wie den Berliner Philharmonikern, den Wiener Philharmonikern, dem Philharmonischen Orchester Rotterdam…..

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern persönlich: 04321 9377-0
Wir sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.

Reisereservierung

Mit * gekennzeichnete Felder benötigen wir zur Bearbeitung Ihrer Reservierung.

Wann wollen Sie reisen?

Persönliche Daten

Reiseteilnehmer

Optionen

Busplan

Ihre Nachricht

Reservierung

Wir verarbeiten und speichern Ihre übermittelten Daten zur Abwicklung der Reisebuchung. Die Informationen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte beachten Sie:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (PDF)
Formblatt für Ihre Rechte bei Pauschalreisen (PDF)

Zur Datenschutzerklärung

Ähnliche Reisen