Herbstzauber an der Deutschen Weinstraße Deutschland

Herbstzauber an der Deutschen Weinstraße

Bad Dürkheim - Hambacher Schloss - Speyer - Deidesheim

Reisetermine

  • 14.10.2021 - 18.10.2021
    5 Tage
    Durchführungsgarantie ab 16 Personen
549 €
Einzelzimmerzuschlag 88 €
Jetzt reservieren

Leistungen auf einen Blick

    • Busreise und Rundfahrten im Luxus-Reisebus der Royal Class
    • 4x Übernachtung mit Frühstück im Maritim Hotel
    • 3x Abendessen im Hotel
    • Besichtigung Weingut mit Weinprobe & Abendessen
    • o.a. Stadtführungen
    • Eintritt & Führung Hambacher Schloss
    • 5 Treuepunkte
    • weitere Eintritte u. ä. sind exklusive
Jetzt reservieren

Reiseprogramm

Eine Reise zur Deutschen Weinstraße ist eine Reise für Genießer, denn der  Wein ist die Seele der Pfalz. Dieser Landstrich zählt zu den schönsten deutschen Weinregionen. Von Bockenheim bis Schweigen an der französischen Grenze schlängelt sich diese rund 90 km lange Route für Weinfreunde durch ein endloses, sanft geschwungenes Rebenmeer. Romantische Winzerdörfer und trutzige Burgen setzen bunte Farbtupfer in diese Weinkulturlandschaft, die auch gern als die „Toskana Deutschlands“ bezeichnet wird. Von der Sonne und einem „mediterranen“ Klima verwöhnt wie kaum eine andere Region in Deutschland, gedeihen hier Granatäpfel, Mandeln, Feigen, Palmen, Zypressen, Bougainvillen und natürlich auch verführerische Weintrauben. Freuen Sie sich auf eine liebliche Landschaft, die auch ohne Weingenuss alle Sinne berauscht.

1. Tag: MARITIM Hotel Mannheim
Bequeme Anreise nach Mannheim. Hier werden Sie herzlich im MARITIM Parkhotel erwartet, wunderbar zentral am Friedrichsplatz gelegen. Komfortable Zimmer mit einer wohnlichen Atmosphäre, ein Wellnessbereich mit Sauna und Schwimmbad, eine gemütliche Piano- und Cocktail-Bar sowie ein Parkrestaurant mit schmackhaften Speisen zeichnen dieses Hotel aus.

2. Tag: Mannheim & Speyer
Barock, grün, modern und quadratisch – Mannheim ist eine ganz besondere Stadt. Die ehemalige Residenzstadt der Kurfürsten, herrlich am Neckar und Rhein gelegen, ist schachbrettartig wie New York aufgebaut. Freuen Sie sich auf eine spannende Stadtrundfahrt in der „Quadratestadt“. Sie sehen u.a. das wunderschöne Jugendstilensemble am Friedrichsplatz, den einzigartigen 60 m hohen Wasserturm, das größte Barockschloss Deutschlands, den schönen Luisenpark und die Jesuitenkirche, ein ganz besonderes Schmuckstück barocker Baukunst. Anschließend haben Sie Freizeit für eine kulinarische Pause in den Planken, der berühmtesten Einkaufsmeile am Neckar, wo Sie zahlreiche einladende Bistros und Cafés antreffen. Am Nachmittag erkunden Sie Speyer. Die über 2000 Jahre alte Stadt bietet eine Vielzahl bedeutender Sehenswürdigkeiten. Schon seit dem frühen Mittelalter hat Speyer seinen festen Platz in der deutschen Geschichte. Über 50 Reichstage wurden in der Kaiserstadt abgehalten, zudem war Speyer Bischofssitz, eine Pfalz fränkischer Herrscher sowie Sitz des Stammhauses der Salier. Mit Ihrer Stadtführerin sehen Sie u.a. das Rathaus, die Sonnenbrücke, das Altpörtel (eines der höchsten Stadttore Deutschlands) und die Friedenskirche St. Bernhard. Anschließend haben Sie Freizeit für eine Kaffeepause oder den Besuch des Kaiserdoms, der als monumentalster Kirchenbau der Romanik in Europa gilt.

3. Tag: Hambacher Schloss & Weingut
Ausflug zum Hambacher Schloss. Es gilt als Wiege der Deutschen Demokratie (Hambacher Fest 1832). Nach einer Schlossbesichtigung  fahren Sie nach Neustadt an der Weinstraße. Geführter Rundgang in der zauberhaften Altstadt mit individueller Mittagspause im Brauhaus. Anschließend Fahrt entlang der Südlichen Weinstraße.  Nach einem Stopp am Weintor in Schweigen-Rechtenbach, dem Endpunkt der Deutschen Weinstraße, werden Sie auf einem renommierten Weingut erwartet. Freuen Sie sich auf eine Weinbergbegehung und Betriebsführung. Zum Abschluss genießen Sie eine 4er-Weinprobe und ein Abendessen mit schmackhaften, kalten Speisen auf dem Weingut.

4. Tag: Deidesheim & Bad Dürkheim
Ausflug an die Deutsche Weinstraße. Ihr erstes Ziel ist Deidesheim, ein mediterran wirkendes Winzerstädtchen mit verwinkelten Gassen und lauschigen Weinhöfen. Nach einem geführten Rundgang besuchen Sie das Museum für Weinkultur, das Sie zum Thema Wein bestens informiert. Den Nachmittag verbringen Sie in der idyllischen Weinstadt Bad Dürkheim. Während einer Stadtführung sehen Sie u.a. den Kurpark mit Spielcasino und Gradierwerk, die Schlosskirche sowie das als Weinstube eingerichtete Dürkheimer Fass, das mit einem Rauminhalt von 1,7 Mio. Litern als größtes Weinfass der Welt gilt. Anschließend haben Sie Freizeit für individuelle Entdeckungen.

5. Tag: Geruhsame Rückreise

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern persönlich: 04321 9377-0
Wir sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.

Reisereservierung

Mit * gekennzeichnete Felder benötigen wir zur Bearbeitung Ihrer Reservierung.

Wann wollen Sie reisen?

Persönliche Daten

Reiseteilnehmer

Optionen

Busplan

Ihre Nachricht

Reservierung

Wir verarbeiten und speichern Ihre übermittelten Daten zur Abwicklung der Reisebuchung. Die Informationen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte beachten Sie:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (PDF)
Formblatt für Ihre Rechte bei Pauschalreisen (PDF)

Zur Datenschutzerklärung

Ähnliche Reisen